Kunst-Auktion A194

Sa, 4. Juli 2015, 10 Uhr
Bleichstraße 40–42, Frankfurt/Main

Vorbesichtigung:
Do, 2. Juli 2015, 12 – 21 Uhr
Fr, 3. Juli 2015, 9 – 15 Uhr

Für Ihre Suche wurde kein Ergebnis gefunden.
nach oben
+ vergrößern
00001

Drei verschiedene Gläser, 19.Jh.

Gravurdekor als springendes Pferd bzw.
Wappenkartusche sowie
goldradierter Landschaft mit Reiter,
H = 14 cm bis 17,5 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00002

Glas, 19.Jh., wie:

Flasche mit Golddekor; Flasche mit figürlichem
Emailledekor, Becherglas mit floralem Gravurdekor
und Pokalglas mit jagdlichem Gravurdekor,
H = 11 cm bis 17 cm, teils minim bestoßen
*aus /7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00003

Glas, teils 19.Jh., wie:

fünf Vasen, zwei Tafelaufsätze, Karaffe,
Flakon (Stöpsel fehlt), teils mit Emailledekor,
H = 10 cm bis 14,5 cm, teils minim bestoßen,
Gebrauchsspuren (9)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00004

Vier Pokalgläser, 19.Jh.

Klarglas, mit geschnittenem und
Gravurdekor, H = 19 cm bis 25 cm,
teils bestoßen
*zwei aus /28*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00005

Vase, um 1900, Blauglas, mit

Chinoiseriedekor in Gold und Weiß;
drei Bechergläser, um 1900,
rotes, blaues und Klarglas, je mit floraler
Emaillemalerei, H = 10 cm bis 31 cm,
teils bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00006

Blattschale und Vase, 19.Jh.

farbloses Glas, mit Golddekor,
L = 24,5 cm bzw. H = 21 cm, berieben

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00007

Schale, AJ. & L. Lobmeyr, um 1900

partiell mit roséfarbenem Überfang,
florale Emaillemalerei in Grün und Rot,
D = 18 cm, Golddekor berieben
(Foto 1/6)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00008

Paar Ätzglasvasen, um 1900

je mit Porzellanmalerei
‚Mädchen im Garten‘,
Golddekor, H = 21 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00009

Thomas Webb & Sons, um 1900

Ätzstempel,
fünf Gläser mit roséfarbener Kuppa,
facettierter Klarglasstengel, H = 18 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00010

Pokal, Daum, Empirestil, facettiert

Golddekor, H = 35 cm, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00011

Vase, Émile Gallé, nach 1904

‚Iris‘, farbloses Glas, innen
geeist, amethystfarbenes
Ätzdekor, säurepoliert, H = 16 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00012

Vase, Émile Gallé, um 1902-1904

‚Seerosen‘, farbloses Glas mit
gelbem Innenfang,
blaues Ätzdekor, teils säurepoliert,
H = 15 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00013

Vase, Émile Gallé, 1925-1931

‚Wiesenblumen‘, farbloses Glas mit
partiell blauem Innenfang,
amethystfarbenes Ätzdekor, H = 8,5 cm
(Foto 3/6 mit 4,1,2,7,6,5)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00014

Vase, Émile Gallé, um 1904

‚Wiesenblumen‘, farbloses Glas mit
partiell gelbem Innenfang,
braunes Ätzdekor, H = 11 cm
(Foto 3/6 mit 3,1,2,7,6,5)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00015

Vase, Émile Gallé, um 1904

‚Blüten‘, farbloses Glas mit
partiell roséfarbenem Innenfang,
lindgrünes Ätzdekor, H = 7,5 cm
(Foto 3/6 mit 3,4,2,7,6,5)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00016

Vase, Émile Gallé, um 1904

‚Weinreben‘, farbloses Glas mit
orange-rotem Innenfang,
orangefarbenes Ätzdekor,
H = 8 cm, Glasfehler
(Foto 3/6 mit 3,4,1,7,6,5)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00017

Vase, Émile Gallé, um 1904

farbloses Glas, orangefarbenes
florales Ätzdekor,
H = 6 cm, Innenfangfehlstelle
(Foto 3,6 mit 4,1,2,6,5)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00018

Vase, Émile Gallé, 1904-1906

‚Wilder Wein‘, farbloses Glas
mit hellgrünem Innenfang,
olivgrünes Ätzdekor, H = 6,5 cm
(Foto 3/6 mit 4,1,2,7,5)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00019

Vase, Émile Gallé, um 1904

farbloses Glas, grünes und blaues
florales Ätzdekor, H = 6,5 cm
(Foto 3/6 mit 4,1,2,7,6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00020

Vase, Émile Gallé

florales Dekor, farbloses Glas mit
honigfarbenem Überfang,
braunes Ätzdekor, H = 15,5 cm,
minim bestoßen, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00021

Vase, Émile Gallé, um 1904

‚Malvenblüten‘, farbloses Glas mit
roséfarbenem Innenfang,
grünes Ätzdekor, H = 15 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00022

Vase, Émile Gallé, um 1904

‚Glyzinie‘, farbloses Glas mit
amethystfarbenem und grünem Ätzdekor,
H = 13,5 cm, bestoßen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00023

Vase, sig. de Vez, Cristallerie de Pantin

‚Haus und Zypressen am Seeufer‘,
farbloses Glas mit partiell roséfarbenem
Innenfang, grünes und gelbes Ätzdekor,
H = 13,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00024

Vase, Legras

‚Gräser‘, bernsteinfarbenes Glas mit
orange- und cremefarbenem Überfang,
Ätzdekor mit Emaillefarben, H = 17 cm,
Spannungsrisse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00025

Deckenlampe

Schmiedeeisen, vier Glasschalen,
sig. Croixmare, blaue und orangefarbene
Einschmelzungen, H = 92 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00026

Vittorio Zecchin für Venini, Murano, Italia

Entwurf 1921-1925, Vase ‚Veronese‘,
rotes und farbloses Glas, H = 25,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00027

Fazolettovase, Venini

rotes Glas, H = 13,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00028

Daum, France, 'Artistin auf Ball'

Klarglas, teils mit blauen
Einschmelzungen, teils geätzt,
H = 23 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00029

Ochsenfrosch und Ringschale

Lalique, Klarglas, teils geätzt,
teils geschliffen, H = 8 cm bzw. 11 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00030

Paar Zierurnen, Porzellan

plastische figürliche Griffe, allegorischer
Fries, H = 85 cm, restauriert, bestoßen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00031

Schale, Wien, 19.Jh.

blaues Chrysanthemendekor,
D = 32 cm
*aus 8*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00032

Mokkakanne, Empire, Wien

Gold- und Schwarzmalerei,
H = 15 cm, restauriert, Brandriss,
bestoßen, dazu Koppchen mit
Untertasse, Wien, 19.Jh.,
bunte Blumenbouquets,
goldradiert, teils Hausmalerei,
Brandriss, Gebrauchssspuren

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00033

Wallendorf, 18.Jh., wie:

Zuckerdose und Tasse mit Untertasse,
‚Ewige Liebe und Freundschaft‘,
sowie zwei Tassen mit Untertassen,
Füllhorn- und Landschaftsdekor, berieben,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00034

Tasse mit Untertasse, Fürstenberg

um 1800, ‚…treuer Freundschaft‘,
Goldrand berieben, Standring
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00035

Tasse mit Untertasse, Ludwigsburg

1765-1770, Purpurblumen mit Goldrand;
zwei Tassen mit Untertassen,
Frankenthal, 1762-1794, Blumenbouquets,
brauner Rand, teils bestoßen, teils ergänzt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00036

Dose, Limbach, 1762-1787

umlaufende Kauffahrteiszenen
auf Deckel und Wandung
in Schwarzmalerei, Golddekor,
H = 14 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00037

Ziervase nach Vincennes, sig.

zwei Reserven mit Schäferidyllen,
H = 83 cm, restauriert
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00038

Fritz Klimsch für Rosenthal

Frankfurt/M. 1870 – 1960 Saig/Titisee,
Entwurf 1936, Ausführung 1953,
‚Hockende‘, weiß, H = 37 cm
(Foto 2/6 mit 13)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00039

Ernst Wenck für Rosenthal

Reppen 1865 – 1929 Berlin,
Entwurf 1924, Ausführung 1936,
‚Trinkende‘, H = 17,5 cm
(Foto 2/6 mit 23)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00040

Lore Friedrich-Gronau für Rosenthal

Görlitz 1908 – 2002 Schwarzach,
Entwurf 1947, Ausführung nach 1957,
‚Am Strande‘, weiß, H = 22 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00041

Adolf Gustav Daumiller für Rosenthal

Memmingen 1878 – 1962 München,
Entwurf 1936, Ausführung 1947/48,
‚Schwimmerin‘, weiß, H = 39 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00042

Lore Friedrich-Gronau für Rosenthal

Görlitz 1908 – 2002 Schwarzach,
Entwurf 1948, Ausführung 1973,
Malermonogramm ES,
‚Froschkönig‘, H = 20,5 cm,
Gold berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00043

Lotte Benter für Royal Copenhagen

Entwurf 1911, Ausführung 1924-1934,
‚Amager Mädchen‘, H = 23,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00044

Vase, Royal Copenhagen

‚Schwäne über Moor‘,
H = 32 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00045

Claire Weiss, Ingeborg Plockross

Irminger und unbekannter Künstler
für Bing & Groendahl,
‚Fünf Kinderfiguren‘, Modellnr.
2381, 2380, 2373, 1713, 1951,
H = 10 cm bis 19 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00046

Lilli Negithon für Bing & Groendahl

Vase, ‚Bauernhof‘, 376/1977,
H = 30 cm, Brandfehler

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00047

Susan Gray für Hutschenreuther

geb. 1939,
‚Junge Schauspielerinnen‘,
H = 32 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00048

Zwei Tassen mit Untertassen und

eine Tasse, Höchst, 18.Jh.,
‚Landschaften‘ bzw. ‚Blumenbouquet‘,
teils restauriert, ein Standring bestoßen,
dazu zwei Figuren, Höchst,
‚Verschüttete Milch‘ und
‚Verlorenes Ei‘, H = 12 cm und 13 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00049

Kaffeeservice, Höchst

Malermarke Shark bzw. E. Riegel,
Blumenbouquets, für zehn Personen,
Knauf des Teekannendeckels bestoßen (44)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 440,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00050

Vier Figuren, Höchst, aus der Türkenkapelle

‚Trommler‘, ‚Trompeter‘ (restauriert),
‚Zimbelspieler‘ und ‚Querflötist‘,
H = je 17 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00051

Speiseservice, Höchst, Blumenbouquet

für zwölf Personen, wie:
Suppentassen mit Untertassen,
Vorspeisenteller, 24 Menueteller,
Deckelschale, drei Schalen,
zwei Schalen auf Unterteller,
drei Platten (69)
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00052

Speise- und Kaffeeserviceteile, Höchst

Purpurlandschaft, wie:
je zehn Vorspeisenteller, Menueteller,
Suppentassen mit Untertassen,
Deckelschale, Schale
Platte und Sauciere,
Kaffee- und Mokkakanne,
acht Kaffeetassen mit Untertassen,
zwei Mokkatassen mit Untertassen,
zwei Mokkatassen, acht Konfektschälchen,
Zuckerdosen, Butterdose,
drei verschiedene Schalen, zwei Tafelleuchter
sowie eine Trompetenvase (82)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00053

Herend, Apponyi, rot, wie:

zwölf Teller, D = 25,5 cm,
zwölf Teller, D = 19 cm,
neun Consommé-Deckeltassen und
acht Untertassen,
zwölf Teetassen mit Untertassen,
sieben Mokkatassen mit Untertassen,
ein Schälchen (80), sowie zwei Mokkatassen
mit einer Untertasse, Meissen, Indisch Purpur
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00054

Kaffee-/Teeservice mit Teekanne, Herend

für zehn Personen, und passendes
Speiseservice, für mind. neun Personen,
dazu: zwei Vasen, Kerzenhalter,
Serviettenring, zwei Korbschälchen,
Paar Gewürzstreuer, drei verschiedene Platten,
zwei Schalen und Sauciere, sechs Eierbecher,
Kaffeekannendeckelrose bestoßen (82)
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00055

Déjeuner, KPM Berlin, 1849-1870

florales Reliefdekor und Goldspitze (8)
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00056

KPM Berlin, um 1800: Tasse mit Untertasse

Neuozier, Blumenbouquet und brauner Rand;
Tafelleuchter, Goldkartuschen mit
Schäferszenen auf türkisfarbenem Fond,
H = 14 cm;
Trombleuse ohne Untertasse,
Chinoiserien, Goldkartuschen mit
Küstenansichten, berieben
*aus 14, 29 und 30*
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00057

KPM Berlin, wie:

Tafelaufsatz, um 1910, mit Schmetterling;
Vase, mit Vogeldekor, H = 16 cm und 28 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00058

Amphorenvase, KPM Berlin

weiß, mit Griffen, H = 24 cm
*aus 21*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00059

Schale, KPM Berlin, Kriegsmarke 1914-1917

Blumenbouquet mit Schmetterlingen, L = 34 cm
*aus 24*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00060

Paar Obstteller, KPM Berlin

Jubiläumsmarke 1763-1913 bzw.
Kriegsmarke 1914-1917, je mit Früchtedekor
und Goldreliefrand, D = 18,5 cm;
Mokkatasse, KPM Berlin, Blumenmedaillons
*aus 24*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00061

Korbschale sowie sechs und sechs

Korbschalen, KPM Berlin, mit Astgriffen,
weiß, L = 24 cm und 10 cm bzw. D = 9 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00062

Johann Joachim Kaendler für Meissen

Fischbach 1706 – 1775 Meißen,
Ausführung um 1900, ‚Tritonenfang‘,
H = 31 cm, restauriert, bestoßen
(Foto 1-4/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00063

Trompetenvase, Meissen

Narzissenbouquet und Streublumen,
H = 19,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00064

Meissen, verschiedene florale Dekore, wie:

Schale, 19.Jh., D = 31 cm;
Kuchenplatte; L = 30 cm,
zwei verschiedene Vasen, H = 13 cm und 17 cm;
und vier Konfektschalen,
L = 8,5 cm (3) und 15 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00065

Schale, Meissen, 1924-1934

vergoldetes Fabelwesenrelief,
D = 27,5 cm, berieben, Glasurfehler

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00066

Schale und Korbschale, Meissen

Reliefdekor, kupfergrüne Blumenmalerei,
L = 28 cm bzw. Früchtedekor, D = 18,5 cm
*aus 6, 35 und 36*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00067

Julius Konrad Hentschel für Meissen

Cölln 1872 – 1907 Meissen,
‚Mädchen mit Katze‘, um 1910, H = 12,5 cm,
Fuß minim bestoßen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00068

Kaffeeservice, Meissen, um 1900

Garten- und Feldblumen,
für sechs Personen, teils restauriert,
Gebrauchsspuren (21)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00069

Tortenplatte, Meissen, um 1920

Windendekor, D = 33,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00070

Tortenplatte, Meissen, um 1920

Rote Rose, D = 33,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00071

Figur, Meissen, um 1910

‚Dame mit Fächer‘, H = 19,5 cm,
bestoßen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00072

Tafelaufsatz, Meissen, 19.Jh.

Tischchendekor, H = 22 cm, D = 22,5 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00073

Zwei Figuren, Meissen

‚Gärtner‘ (Blüten bestoßen)
und ‚Gärtnerin‘, um 1910, H = je 12 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00074

Meissen, Blumenbouquet, teils mit

Insekten bzw. Streublümchen, wie:
Bonboniere, H = 18 cm, und Dose, D = 9 cm,
bestoßen, und ein Kaffeegedeck

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00075

Mokkaservice, Meissen, Streublümchen

für acht Personen (19)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00076

Tafelaufsatz, Meissen, um 1920

Früchte- und teils poliertes
Golddekor, H = 15 cm, Fuß ergänzt,
berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00077

Kaffeeservice, Meissen

Blumenbouquets in der Art
der Holzschnittblumen, Insekten,
reiche Goldkante, für sechs Personen (22)
(Foto 3/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00078

Meissen, darunter Marcolini

zwei Teller, Schale und Teedose
(Deckel fehlt), Blumen- bzw.
Früchtedekor, D = 21 cm bzw. 24 cm,
H = 11 cm, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00079

Vase, Meissen, um 1910

bunte Blumenbouquets, H = 28,5 cm,
berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00080

Zwei Tassen mit Untertassen, Meissen, Marcolini

Tischchendekor bzw. ‚Le chien et son ombre‘
und ‚Le loup, le renard et le seinge‘,
ein Henkel mit Sprung, berieben
*mit 31*
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00081

Zwei Tassen mit Untertassen, Meissen, 18.Jh.

Goldkartusche mit Hafenansicht und Klosteransicht
auf gelbem Fond bzw. weiß, Reliefdekor als
Blütenzweige;
Tasse mit Untertasse, Meissen, Marcolini,
Blumenbouquet und -girlande, brauner
Rand;
zwei Koppchen, Meissen, 18.Jh.,
Blumenbouquets;
Tasse, Meissen, 18.Jh.,
Blumenbouquet auf Goldfond;
je restauriert, ein Standring minim bestoßen,
berieben
*aus 5, mit /33,34*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00082

Prof. Heinz Werner für Meissen

Coswig 1928 – tätig daselbst,
Mokkaservice, buntes Blumendekor,
für sechs Personen (21)
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00083

Meissen, Rote Rose, wie:

Mokkakanne, sechs Mokkatassen mit
Untertassen, Zuckerdose, Sahnegießer,
Tablett mit Griffen, L = 31 cm,
Platte, L = 27 cm, drei Kuchenteller,
Rosenknauf bestoßen, o.G. (21)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 420,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00084

Figur, Meissen, um 1910

‚Amor mit Maske‘, H = 19 cm, geklebt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00085

Serviceteile, Meissen, Rote Rose, wie:

sechs Kaffeetassen mit vier Untertassen,
drei Teller, Blattschale, Kuchenplatte,
Mokka-Untertasse, Zuckerdose und Schale
mit Reliefrand und buntem Blumenbouquet,
Gold teils berieben (18)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00086

Vase, Meissen, um 1900, Rote Rose

H = 24 cm, Stabilisierungsmasse unvollständig,
o.G.

Ausruf€ 180,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00087

Mokkaservice, Meissen, Rote Rose

für acht Personen, eine Tasse und
Rosenknauf der Zuckerdose bestoßen (20)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00088

Schale, Meissen, um 1920

schwarzer Mingdrache, 835 Silbermontierung,
D = 35,5 cm, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00089

Ascher, Meissen, um 1920

schwarzer Hofdrache,
mit 925 Silbermontierung,
D = 20 cm, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00090

Teller, Meissen, um 1900

schwarzer Hofdrache, D = 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00091

Vase, Meissen

korallroter Mingdrache, H = 19,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00092

Vase, Meissen, um 1920

grüner Mingdrache, H = 34 cm,
Lippe restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00093

Kaffee-/Tee- und Speiseserviceteile

Meissen, Weinlaub, meist um 1900, wie:
24 Menue-, elf tiefe, 21 Vorspeisen-
und elf Brotteller, neun Tassen
mit elf Untertassen,
Kaffeekanne, vier verschiedene Saucieren,
Suppenterrine, Deckelschale, zwei Löffel
sowie 15 Platten und Schalen,
teils Sprünge und minim bestoßen (111)
(Foto 3/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00094

Figur, Meissen, 'Kragenbär'

H = 10,5 cm, minim bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00095

Teller, Meissen, Feldzug 1939-1940

FR II./677, in Blaumalerei, D = 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00096

Jubiläumsteller, Meissen, 1710-1910

D = 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00097

Fünf Teller, Meissen, darunter Pfeifferzeit

verschiedene blaue Dekore, D = 27 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00098

Paar Tafelleuchter, Meissen, um 1900

mit plastischem Blüten- und Blattrelief,
blaues Dekor, je vierflammig, H = 42 cm,
restauriert, geklebt, bestoßen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00099

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

Teekanne, zwei Teetassen mit Untertassen,
zwei Teller, D = 20 cm, Untersetzer,
Korbschale, D = 18 cm (9)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00100

Meissen, Zwiebelmuster, teils 19.Jh.

wie: Kaffeekanne, Teekanne mit Untersetzer,
Zuckerdose, Sahnegießer, fünf Kaffeetassen
mit Untertassen, Deckelschale, Tischdekoration,
Rosenknäufe teils bestoßen (17)
*aus /9*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00101

Zehn Schnapsbecher mit zwei Tabletts

Meissen, Zwiebelmuster

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00102

Figürliches Doppel-Gewürzschälchen

Meissen, Zwiebelmuster, 12 x 14 x 8 cm,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00103

Teedose, Meissen, Zwiebelmuster

mit Schraubverschluss, H = 14,5 cm

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00104

Fünf Mokkagedecke, Meissen

Zwiebelmuster (15)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00105

Meissen, Zwiebelmuster, um 1900

durchbrochenes Randdekor, wie:
neun Teller, D = 20 cm, Schale, D = 23 cm,
und Schale mit Griffen, L = 30 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00106

Speiseserviceteile, Meissen, Zwiebelmuster

teils um 1900, wie: je sechs Teller, D = 24 cm
bzw. 15,5 cm, acht verschiedene Schalen,
16 x 16 cm bis L = 41 cm, eine Sauciere und
zwei Schöpflöffel (23)
*aus /9*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00107

Petroleumlampe, Meissen, um 1900

Zwiebelmuster, mit Glaskolben,
H = 45 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00108

Schale mit Trennsteg, Meissen, um 1900

Zwiebelmuster, Goldrand, D = 30,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00109

Deckelschale, Meissen, Zwiebelmuster

D = 33 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00110

Meissen, Zwiebelmuster, wie:

Navetteschale, L = 35 cm,
zwei Schalen, D = 30,5 cm und 34 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00111

13 Teller, Meissen, Zwiebelmuster

teils um 1900, D = ca. 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00112

Terrine und Schale, Meissen

Zwiebelmuster, eine um 1900, L = 52 cm,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00113

Vase, 18.Jh., Fayence

blaues Chinoiseriedekor, H = 34 cm,
Hals verkürzt, Brandfehler, bestoßen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00114

Schale, 18.Jh., Fayence

Chinoiseriedekor, D = 34 cm,
restauriert, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00115

Max Heinze für Karlsruher Majolika

Sonneberg 1883 – 1966 Karlsruhe,
Entwurf 1911, Jardiniere als
‚Schwan mit zwei Putten‘,
24 x 32 x 19 cm, Standring beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00116

C. Schimm für Karlsruher Majolika

Entwurf 1908,
‚Holländerin mit Gans‘, H = 27 cm,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00117

Vase, China, um 1900

Porzellan, Craqueléglasur, Bronzenbänder
und zwei aufgesetzte Bronze-Leguane
ergänzt, H = 53 cm, restauriert
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00118

Bento-Korb, Japan, um 1920

Bambus, Messingbeschläge, drei Einsätze,
40 x 26 x 26 cm, unvollständig, beschädigt,
lose Teile liegen bei

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00119

Drei Teller, sig., China, 19.Jh.

Porzellan, polychromes florales
und figürliches Dekor,
D = 25 cm, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00120

Schale, sig., China, Bronze

umlaufendes Reliefdekor,
Löwenkopfgriffe, Reste von Vergoldung,
D = 34 cm, Griffringe fehlen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00121

Ingwertopf, Keulenvase und quadratische Schale

China, um 1900, blaues Dekor,
H = 26 cm bzw. 29 cm, 14 x 14 cm, bestoßen,
Deckel ergänzt
*aus /36, mit 57*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00122

Dose, China, Bodenmarke mit Drachen

Bronze, Knauf als Frucht, D = 20 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00123

Vier Textilhüllen und ein Brillenetui

China, teils um 1900, Stickereidekor,
mit Quasten, L = 16 cm bis 30 cm,
beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 50,–

+ vergrößern
00124

Tischparavent, China, um 1900

Elfenbein, ‚Landschaft mit Brettspielern‘,
16,5 x 25 cm, beschädigt, unvollständig
(Foto 1/6)

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00125

Stuhl, China, um 1920

90 x 64,5 x 48 cm, Armlehne gebrochen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00126

Paravent als Kaminschirm, China

‚Kirschblüte und Vögel‘, Seidenmalerei,
vier Flügel, 102 x 153 cm, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00127

Unbekannter Künstler, l.m.sig., China, um 1900

‚Sikahirsch, Affe und Vögel‘,
Rollbild, montiert, 123 x 62 cm, beschädigt
*aus 5*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00128

Spiegel, China, um 1930

polychromes und Gold gefasstes
Schnitzwerk, Facetteglas,
148 x 54 cm, Kratzspuren

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00129

Konsole, China, um 1920

Perlmuttintarsien und Marmorplatte,
H = 49 cm, D = 32 cm, Risse, Sprung,
unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00130

Louis-Seize-Kommode, Nussbaumholz

und Nussbaumwurzelholz,
86 x 128 x 63 cm, restauriert, Lasurschäden,
Kratzspuren
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00131

Japan, Meiji, sig.

‚Heitere Gruppe mit Maske und Katze‘,
Elfenbein, restauriert, H = 8,5 cm, Farbfehler

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00132

Feuerstelle, China, Messing

H = 20 cm, D = 41 cm,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00133

Rollbild, sig., China, 19.Jh.

‚Sikahirsch‘, Tusche/Seide,
67 x 59 cm, brüchig

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00134

Rollbild, sig., China, 19.Jh.

‚Tiger‘, Tusche/Aquarell/Seide,
90 x 42 cm, unvollständig, beschädigt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00135

Paar Grabfiguren, China, 19.Jh.

Terrakotta, glasiert, H = 22,5 cm
und 23 cm, eine geklebt, je bestoßen
(Foto 1/6)

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00136

Ornamentstein, Karadji, Indien

Relief mit Betenden im Tempel,
17 x 27 x 7 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00137

Cloisonné-Vase, China, um 1900

durchbrochenes Dekor und Drachengriffe,
H = 52 cm, unvollständig, Druckstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00138

Schrank, 18.Jh., Aachen/Lüttich

Nuss-, Kirsch-, Eichen- und
Nussbaumwurzelholz, 228 x 199 x 70 cm,
restauriert, Furnierfehlstellen
(Foto 4/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00139

Konsoluhr, Barockstil

Nussbaumholz mit Messingintarsien,
Zifferblatt und Werk sig. Hartmann, Berlin,
Schlag auf Feder, 88 x 43 x 18 cm,
unvollständig
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00140

Tischuhr, 19.Jh., Emaillezifferblatt

bez. Joseph Seyfrid, Wien, Schlag auf
drei Glocken, H = 56 cm, unvollständig,
Ergänzungen, beschädigt
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00141

Kaminuhr, 19.Jh., getragen von Chinesen

Bronze, teils farbig, teilvergoldet,
Werk Japy Freres, Schlagwerk auf Glocke,
H = 40 cm, restauriert, Zifferblatt beschädigt
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00142

Schiffschronometer, Kirova, Russland

Poljot, Nummer 18770,
in Mahagoniholzschatulle,
24,5 x 24,5 x 24,5 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00143

Schiffschronometer, Kirova, Russland

Poljot, Nummer 19163,
in Mahagoniholzschatulle,
24,5 x 24,5 x 24,5 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00144

August Bischoff

sig., dat. und ortsbez. Frankfurt 1911,
Hanau 1876 – 1965 Frankfurt/M.,
‚Cog. M.u.E. – (Jockey zu Pferd)‘,
Bronze auf ebonisierter Holzplinthe,
37 x 35 x 15 cm, Plinthe bestoßen
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00145

Cartinet, sig., um 1910

‚Sich Räkelnde‘, Bronze auf schwarzem
Marmorsockel, H = 31 cm
(Foto 2/6, 11,13,15)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00146

Gerhard Schliepstein, sig.

Braunschweig 1886 – 1963 Berlin,
‚Weiblicher Akt‘, Bronze auf Marmorsockel,
H = 26 cm, Sockel bestoßen
(Foto 2/6, 11,13,15)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00147

F. Thiermann, sig.

‚Ballspielerin‘, Bronze auf
Marmrorsockel, H = 32 cm,
Sockel bestoßen
(Foto 2/6, 11,13,15)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00148

Unbekannter Künstler nach der Antike

‚Faun mit Zimbeln‘, Bronze, Gießerei
Gladenbeck u. Sohn, H = 30 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00149

Monogrammist HvB, um 1920

‚Knabenakt‘,
Bronze auf Marmorsockel,
H = 21 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00150

Hans Trudel, sig., dat. und ortsbez. Roma 1925

Zürich 1881 – 1958 daselbst,
‚Streckender männlicher Akt‘,
Bronze, H = 19 cm
*aus /3*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00151

Historismus-Vitrine, Eichenholz

mit Allegorien der Literatur,
Musik und Malerei,
222 x 144 x 56 cm, lose Teile anbei

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00152

Eckschrank, 19.Jh., Nussbaumholz

gebogende Front, 204 x 124 x 65 cm,
Risse, verzogen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00153

Luigi Melchiorre, sig.

Valenza 1859 – nach 1908,
‚Lachendes Kinderportrait‘,
Bronze, auf roter Marmorplinthe,
H = 15 cm, restauriert,
Plinthe bestoßen
*aus /3*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00154

Unbekannter Künstler

‚Hermes‘,
Kupferbronze auf Marmor, H = 50 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00155

Emmanuel Villanis, sig.

Lille 1858 – 1914 Paris,
‚Aida‘, H = 11 cm

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00156

Hans Müller, sig.

1873 – 1937, war tätig in Österreich,
‚Säender‘, Bronze, H = 39 cm,
Armansatz lose

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00157

Otto Schmidt-Hofer, sig.

Berlin 1873 – 1925, war tätig daselbst,
‚Bergmann mit Pickel
und Grubenlampe‘,
Bronze, H = 59 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00158

Fritz Diller, sig. und dat. (19)38

Gertjausen 1875 – 1945 München,
‚Zwei Stuten und ein Fohlen‘,
Kupferbronze, 38 x 64 x 18 cm,
auf Marmorplinthe, L = 67 cm, geklebt,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00159

Paul Francois Berthoud, sig.

Paris 1870 – 1939 daselbst,
I.H.F. Fondeur Paris,
Copyright by Berthoud 1902,
‚Lächelndes Mädchen‘,
Bodenvase, Bronze, Zinkeinsatz,
45 x 53 x 19 cm
(Foto 6/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00160

Paul Francois Berthoud

Paris 1870 – 1939 daselbst,
Mädchenbüste als Vase,
Bronze, Gießereimarke
Paris Louchet Ciseleur,
22 x 30 x 19 cm, berieben
(Foto Internet A191#225 für
Juli-Auktion 2015)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00161

Unbekannter Künstler, Art Deco

‚Sich Reckende‘, Elfenbein auf
Marmorsockel, H = 19 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00162

Skulptur, um 1900, Weichholz

‚Hl. Martin‘, farbig und Gold gefasst,
H = 61 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00163

Ikone, 84 Silberoklad, Moskau 1882

Andrej Michajlowitsch Postnikow,
Emailledekor, ‚Hl. Mutter Gottes von Kasan‘,
verziert mit Saatperlen, D = ca. 1,0 – 4,8 mm,
sowie zwei Sternbroschen, besetzt mit
zus. 39 Altschliff-Diamanten und Diamantrosen,
31 x 27 cm, Reste von Vergoldung, unvollständig, restauriert
(Foto 6/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00164

Ikone, Russland, 19.Jh.

‚Hl. Cornilij mit Gottesmutter‘,
33,5 x 27 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00165

Biedermeier-Aufsatzsekretär

Mahagoniholz, 207 x 108 x 53 cm,
restauriert, Ergänzungen,
Risse, Kratzspuren
(Foto 1/6)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00166

Antonius Bynaeus

‚Gecreutzigter Christus…‘,
bei Jost Henrich Dressers,
Kassel 1701, beschädigt, n.coll.
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00167

J. Arndt, 'Geistreiche Bücher vom

Wahren Christentum‘, ein
Band, Leipzig 1712;
ders., ‚Sechs Bücher vom Wahren
Christentum‘, ein Band,
Züllichau 1750;
A.V.P. Severo, ‚Himmlischer
Baumgarten‘, ein Band, Sulzbach 1756,
beschädigt, n.coll.
‚Regenspurgisches Gesang-Buch
Oder: Blöder Augen Trost und
Licht‘, ein Band, Regensburg o.J.,
beschädigt, n.coll.
*aus /19, mit /131*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00168

G. de Columnis, 'Der Trojanische Krieg'

Faksimile, 401/998, Coron 2007,
in Kassette, ohne Kommentarband
– VK 2010 EUR 15.180,- –
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00169

Georgii Agricolae, 'De re Metallica'

Band XII, Basel 1621, fleckig,
gebräunt, n.coll.
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00170

B. Windscheid, 'Lehrbuch des

Pandektenrechts‘, Frankfurt/M.
1887 bzw. Stuttgart 1879,
drei Bände, beschädigt, n.coll.
*aus /19*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00171

Faksimile der Gutenberg Bibel, zwei Bände

Ledereinband mit Messingbeschlägen,
Idion Verlag, 1977 bzw. 1978, 610/895
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00172

M. Geier und M. G. Hübner

‚Allgegenwarth Unseres
Allsehenden Gottes…‘,
Leipzig 1672, n.coll.

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00173

J. de Gorter, 'Chirurgia Repurgata'

bei Balduin van der Aa, 1742, und
‚Materies Medica‘, Amsterdam 1740,
zwei Bücher in einem Band

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00174

M. Luther, 'Biblia', 1656

mit Kupferstichen der Fürsten von
Sachsen, ein Band, unvollständig,
beschädigt, n.coll.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00175

M. Luther, 'Biblia'

ein Band, Regensburg 1756,
beschädigt, n.coll.
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00176

M. de Gournay, 'Biblioteque anglaise'

handschriftliche Übersetzungen von
‚Evelina‘, ‚Cecilia‘ und ‚Anecdotes‘,
1780, 1785 und 1797, Band 3, 7, 11
und 12, n.coll.
*aus /9*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00177

M. Bonacina, 'Sacrae Theologiae...'

Venedig 1728, drei Bände;
C. Roncaglia, ‚Universa Moralis
Theologia‘, Venedig 1753, zwei Bände;
T. Aquin, ‚Prima Secundae Partis
Summae Totius Theologiae‘,
Venedig 1594, ein Band;
F. Felicis, ‚Potestatis Panormitani‘,
Modena 1727, ein Band;
F.-A. Pouget, ‚Institutiones Catholicae‘,
2. Buch, Venedig 1765, ein Band;
C. Cornelius a Lapide, ‚…Pauli
Epistolas‘, Paris 1618, ein Band;
M. Fabri, ‚Conciones…‘, Köln 1739,
ein Band, je unvollständig, beschädigt,
n.coll.
*aus /1*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00178

Stollenschrank, 18.Jh., Eichenholz

‚Hochzeitsschrank‘, Schnitzwerk,
146 x 127 x 39 cm, Wurmschäden,
Ergänzungen
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00179

Eckschrank, 19.Jh., Barockstil

Eichenholz, Schnitzwerk,
186 x 120 x 60 cm,
restauriert, Ergänzungen,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00180

Vitrinenobjekte, um 1900, wie:

Portemonnaie, Zigarettenetui inkl. Notizblatt,
Dose mit figürlicher Lackmalerei,
Schnupftabakdose, Barockstilrahmen,
weiß-Gold gefasst, H = 5 cm bis 20 cm,
je Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00181

Sieben Vitrinenobjekte, wie:

Dosen mit Muschel- bzw. Achat-
und Metallmontierung, davon zwei mit
Silber, sowie ein Streichholzetui mit
blauer Emaille, L = 3,5 cm bis 6,5 cm,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 280,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00182

Fünf Medaillen und Plaketten, Silber

bzw. Bronze oder Kupfer, teils versilbert
bzw. vergoldet, ‚Historische Persönlichkeiten‘,
L = 6 cm bis 10 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00183

Reise-Schreibschatulle, England, 19.Jh.

Nussbaumwurzelholz, Bandintarsien,
Messingbänder,
16,5 x 40,5 x 24 cm, restauriert,
Risse, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00184

Obstbesteck für zwölf Personen

England, versilbert,
gewundene Perlmuttgriffe,
in Eichenholzschatulle,
Nussbaumholzfurnier,
ungravierte Messingplatte

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00185

Paar Tafelleuchter, 19.Jh., Bronze;

Tafelleuchter, Barockstil,
Bronze, vergoldet, H = 16 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00186

Art Deco-Dose, mon.

Neues Münchner Kunstgewerbe,
Messing, innen verzinkt, Holzknauf,
Modell-Nr. 224, D = 23 cm

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00187

Paar Zierurnen, Marmor

Messingmontierungen als
Blütengirlanden,
H = je 34 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00188

Paar Tischlampen, Jugendstil

in Form von Petroleumlampen,
sig. G. Leley, Bronze, Schirm mit
opaken Glasornamenten,
je einflammig, H = 47 cm, Ergänzungen,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00189

Eugène Lelievre, sig.

1865 – 1945, war tätig in Paris,
Jugendstilvase, Irisrelief, Bronze,
Gießereistempel Jollet & Cie Paris/
Ancne Mon Colin & Cie, auf Marmorsockel,
H = 37 cm, Sockel bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00190

Ludwig Mergehenn, zugeschrieben

(1884 – 1954), Art Deco-Schale, Bronze,
drei Füße als Seepferdchenköpfe,
D = 27 cm, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00191

Art Deco-Schale, mon. JH

PW im Oval und HZ, Bronze,
getrieben, Lotusblütengravur,
D = 34,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00192

Sekretär, 2.H.19.Jh., Mahagoniholz

Elfenbein- und Perlmuttintarsien,
Bronzeappliken, innen Ahornholz,
135 x 71 x 36 cm, Lichtschaden,
Marmorplatte mit Sprung
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00193

Büffet, Mainfranken

Nussbaumwurzelholz,
zweitürig, eine Schublade,
106 x 146 x 53 cm, restauriert,
Furnierschäden, Kratzspuren
(Foto 2/6)

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00194

Fotoapparat, Leica, 769920, mit

Objektiv Leitz Elmar f=5 cm, 1:3,5,
in Ledertasche, dazu
Objektiv, Summaron, 1:2,8/35,
und Zubehör, Gebrauchsspuren, nicht funktionsfähig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00195

Transportamphore, hellenistisch

3.-1.Jh.v.Chr., H = 115 cm,
in Eisenständer
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00196

Zwei Ritualgefäße, Kamerun

Keramik, H = 13,5 cm bzw. 26 cm,
Brandrisse, Gebrauchsspuren
(Foto 1/6, hoch)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00197

Maske, Sierra Leone, Mende

H = 30,5 cm, bestoßen
(Foto 1/6, mit 4)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00198

Maske, Kongo, Kumu

Punktdekor in Weiß und Rot,
H = 37 cm, Wurmschaden
(Foto 1/6, mit 5)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00199

Trommel, Afrika, H = 98 cm

Gebrauchsspuren
(Foto Internet A193#185)

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00200

Zwei Masken, Bambara, Mali

mit Stier- bzw. Flügelhörnern,
H = 82 cm und 78 cm
*mit /6*
(Foto Internet A193#185)

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00201

Zwei Fetische, Kamerun, Keramik

teils rot gefasst, Federschmuck,
H = 27 cm und 29 cm, repariert,
unvollständig
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00202

Weinkühler, um 1900, Messing

Löwenmasken,
21 x 59 x 40 cm, Druckstellen,
Zinkeinsatz beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00203

Château Lafite Rothschild

Premier Cru Classé, Pauillac, A.C.,
1987 (1) t.s.; 1991 (3) h.f.;
1992 (2) h.f.; 1997 (1) h.f.;
sieben Flaschen, T.n.g.
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00204

Grand Vin de Château Latour, Pauillac

Premier Grand Cru Classé, A.C., 1991, h.f.,
drei Flaschen, T.n.g.
(Foto 2/6 mit 18).

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00205

Grand Vin de Château Latour, Pauillac

Premier Grand Cru Classé, A.C., 1992, h.f.-i.n.,
drei Flaschen, T.n.g.
(Foto 2/6 mit 17).

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00206

Rauchtisch, um 1900, Mahagoniholz

Bronzeatlanten als Säulen der Platte,
Glasplatten, H = 60 cm, D = 77 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00207

Bureau Plat, 18.Jh., Boullestil

Mahagoniholz, Messing- und
Zinnintarsien, 77 x 171 x 89 cm,
restauriert, Ergänzungen, Risse,
Kratzspuren
(Foto 2/6)

Ausruf€ 18.000,–

+ vergrößern
00208

Château Haut Brion

Premier Grand Cru Classé, Pessac-Léognan,
1988, i.n.; 1991 (4), h.f.; 1993 h.f.; 1994, h.f.,
sieben Flaschen, T.n.g.
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00209

Château du Calvaire, Saint-Emilion, Grand Cru

A.C., 1994, sechs Flaschen, i.n., T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00210

Château Palmer, Margaux, Medoc, A.C.

1986 (2), t.s.; 1987, h.f.; 1989, i.n.,
vier Flaschen, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00211

Château Palmer, Margaux, Medoc, A.C.

1986 (2), t.s.; 1987, h.f.; 1989, i.n.,
vier Flaschen, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00212

Château Palmer, Margaux, Medoc, A.C.

1993, i.n.; 1994 i.n.; 1996, h.f., o.J., h.f.,
vier Flaschen, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00213

Château Saint Ahon

Haut-Medoc, Cru Bourgeois, 1994, h.f.,
zwei Flaschen, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00214

Chateau la Cardonne

Domaines Barons de Rothschild, Medoc,
Cru Grand Bourgeois, 1986, h.f.;
1988 (3), t.s., vier Flaschen, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00215

Château Montesquieu, Côtes de Roussillon

A.C., 1979 i.n., und 1982, t.s.,
zwei Flaschen, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00216

Château Moulin à Vent, Moulis en Medoc

A.C., 1981, je t.s., drei Flaschen, T.n.g.

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00217

Château du Moulin de Peyronin

Bordeaux A.C., 1980, u.s.,
zwei Flaschen, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00218

Château la Lagune, Haut Medoc, A.C., 1985, t.s.;

Château Grand Puy Ducasse, Cru Classé,
Pauillac, A.C., 1989, t.s.;
Château Lanessan, Haut Medoc, A.C., 1990, t.s.;
Château Montaiguillon,
Montagne-Saint-Emilion, A.C., 1989, i.n. (4),
T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00219

Château Beychevelle, Saint Julien, A.C., 1983, h.f.;

Château Bernateau, Saint-Emilion Grand Cru,
A.C., 1994, i.n.;
Château Grand Mayne,
Grand Cru Classé, 1995, h.f.;
Château Dassault, Saint-Emilion,
Grand Cru Classé, 2000, h.f. (4), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00220

Zwei Armlehnstühle und vier Stühle

England, um 1920, Mahagoniholz,
H = 92 cm bzw. 91 cm,
restauriert, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00221

Tisch, 19.Jh., Kirschbaumholz

Schublade mit Schnitzwerk, ‚Mag. Edel‘,
80 x 136 x 80 cm, restauriert, Ergänzungen
(Foto Internet A193#322)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.500,–

+ vergrößern
00222

Grand Vin Château Margaux, Margaux

Premier Grand Cru Classé,
1987 (2), i.n.; 1991, i.n.; 1992 (3), h.f. (2) t.s.(1),
sechs Flaschen, T.n.g.
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00223

Château Guillemin La Gaffelerie, Saint Emilion

Grand Cru, A.C., 1990, i.n.;
Château Marquis de Terme,
Grand Cru Classé, A.C., 1988, i.n. (zwei Flaschen);
Château de Bel Air, Lalande de Pomerol,
A.C., 1993, h.f. (4), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00224

Château Longueville

Baron de Pichon-Longueville,
Pauillac-Medoc,
Cru Classé, 1989, h.f.;
Châteauneuf-du-Pape, A.C. 2002, h.f.;
Pavillon Rouge du Château Margaux, A.C.,
1990, h.f. und 1994, i.n.,
zwei Flaschen (4), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00225

Château du Peyrat Godin, Haut-Medoc

Cru Bourgeois, A.C. 1998, i.n.;
Château de Saint-Julien DŽAille,
Cuvée des Rimbauds,
Côtes de Provence, 1997, h.f.;
Rivesaltes, Hors dŽÂge, Milleésime, 1974, h.f.
und 1984, i.n., zwei Flaschen (4), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00226

Bertani, Roecioto della Valoplicella

Amarone, Classico Superiore, Italien, 1974, t.s.;
Villa Bolla, Recioto della Valpolicella,
Amarone, Italien, 1980, t.s.;
Colli Euganei, Cabernet, Villa Sceriman, 1999, i.n.;
Castillo de Moral, Reserva,
Valdepenas, Spanien, 1991, h.f.,
zwei Flaschen (5), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00227

Domaines Barons de Rothschild Lafite

Los Vascos, Cabernet Sauvignon, Colchagua Valley,
Chile, 1988 (10), 1989 (1), 1993 (1),
verschiedene Füllstände, t.s.-u.s. (12),
T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00228

Kloster Eberbach, Steinberger

Hessische Staatsweingüter,
Riesling, Spätlese, 2008,
sechs Flaschen, T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00229

Erdener Treppchen, Riesling, Beerenauslese

Weinhof Sankt Anna, 2006, (Best of Riesling 2008),
0,375 l, drei Flaschen;
Erdener Treppchen, Riesling Auslese,
Weinhof Sankt Anna, 2004 (6),
Goldene Kammerpreismünze und 2007 (6),
zwölf Flaschen (15), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00230

Rüdesheimer Magdalenenkreuz

Spätburgunder Weißherbst, Beerenauslese,
Schloß Groenesteyn, 1992, vier Flaschen;
Rüdesheimer Berg Rottland, Riesling,
Beerenauslese, Schloß Groenesteyn,
1989, zwei Flaschen;
Rüdesheimer Berg Rottland, Riesling,
Beerenauslese, Schloß Groenesteyn,
1989, á 0,375 l, drei Flaschen (9), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00231

Domaines Barons de Rothschild Lafite

Los Vascos, Cabernet Sauvignon,
Colchagua Valley, Chile,
1988 (7), 1989 (5), 1991 (1), 1993 (9),
verschiedene Füllstände, t.s. – m.s. (22), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00232

Château Baronne Philippe de Rothschild

en hommage à Pauline,
Cru Classé Baron Philippe, Pauillac, A.C. 1982, t.s.;
Château Marquis de Terme, Margaux,
Grand Cru Classé, A.C., 1988, t.s.;
Château la Cardonne, Domaines
Barons de Rothschild, Medoc,
Cru Grand Borgeois, 1985, t.s.;
Château Peyrabon, Pauillac,
Cru Borgeois, A.C., 1988, t.s.;
Chateau Meunier Le Louis, Corbières,
1994 (0,5 l), i.n. (5), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00233

Pommard, Premier Grand Cru

Les Sausilles, A.C., 1992, t.s. (2);
Saint-Aubin, Premier Cru,
Le Charmois, A.C., 1995, t.s.;
Vautrait, Louis Lesanglier, Cote dŽOr,
A.C., 1987, t.s.;
Vautrait, Louis Lesanglier,
Bourgogne, 1987, m.s., (5), T.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00234

Schrank, dat. 1839, Eichen- und

Kirschbaumholz, Stern- und Bandintarsien,
ebonisierte Halbsäulen,
drei Schubladen, 200 x 193 x 73 cm,
Ergänzungen, Furnierschäden,
Risse, Rückwand unvollständig
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00235

Château Canon la Gaffelière

Saint-Emilion, Grand Cru Classé, A.C.,
1978, drei Flaschen, t.s., T.n.g.
(Foto 2/6 8,9,13)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00236

Château Palmer, Margaux, Medoc, A.C.

1991, sechs Flaschen, h.f./i.n., T.n.g.
(Foto 2/6 8,9,13)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00237

Château Mouton Rothschild, Pauillac

Baronne Philippine de Rothschild,
Premier Grand Cru Classé, A.C.,
1991, h.f./i.n., zwei Flaschen, T.n.g.
(Foto 2/6 8,9,13)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00238

Château Leoville-Las Cases

Grand Vin de Leoville du Marquis
de Las Cases, Saint-Julien, 1986,
sechs Flaschen à 0,375 l, i.n., T.n.g.
(Foto 2/6 3,4,5,7)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00239

Château Canon, Saint-Emilion

Premier Grand Cru Classé, 1989,
fünf Flaschen, i.n., T.n.g.
(Foto 2/6 3,4,5,7)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00240

Domaines Barons de Rothschild Lafite

Los Vascos, Cabernet Sauvignon, Colchagua Valley,
Chile, 2000, zwölf Flaschen, h.f., T.n.g.
(Foto 2/6 3,4,5,7)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00241

Château La Cardonne

Domaines Barons de Rothschild,
Cru Grand Bourgeois, 1984,
zwölf Flaschen, h.f./i.n., T.n.g.
(Foto 2/6 3,4,5,7)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00242

Colli Euganei, Cabernet Sauvignon

del Veneto, Villa Sceriman 1998, i.n.;
Colli Euganei, Cabernet,
Villa Sceriman, 1998, i.n.;
Colli Euganei, Merlot,
Villa Sceriman, 1999 (2), i.n.;
Poggio del Faro, Valpolicella, 1996, i.n.;
Melini, Brunello di Montalcino, 1982, i.n.;
Casalino, Chiantoi Classico, 1982, i.n.;
Colli Euganei, Cabernet Sauvignon,
Loris Bressanin, 1999, i.n. (8), T.n.g.

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00243

Château La Cardonne, Cru Bourgeois

Medoc, Les Domaines
Baron de Rothschild, A.C., 1992, h.f.-i.n.,
vier Flaschen, T.n.g.

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00244

Jugendstil-Tafelleuchter, 800 Silber

Gedlitzka’s Josef B. & Söhne, Wien,
Fuß als Odaliske,
H = 47,5 cm, ca. 1.290 g, Druckstellen,
Tüllen teils lose
(Foto 4/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00245

Platte, 800 Silber, Frankreich

Barockstil, L = 40 cm,
ca. 846 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00246

Zwölf Platzteller, 925 Silber, Mexiko

Meistermarke JLR, Rillenrand,
D = 28 cm, ca. 6.290 g, Kratzspuren
*aus 7*
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 5.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00247

Portions-Teekanne, 925 Silber

Alt-Heidelberg, Widmung,
H = 16 cm, ca. 370 g, restauriert,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00248

Gewürzschale, 800 Silber

‚Muschel auf Seeschlange‘, H = 11 cm,
ca. 158 g, berieben
*aus 24*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00249

Flaschenkühler, 925 Silber

Kordelrand, Löwenmasken
als Ringgriffe, H = 23 cm,
ca. 1.658 g, Kratzspuren
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00250

Vase, 800 Silber, 50er Jahre

Relief- und Gravurdekor,
auf klarer Kunststoffplinthe,
H = 12,5 cm, brutto ca. 298 g,
Fuß minim bestoßen, Kratzspuren
*aus /7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00251

Mokkaservice auf Tablett, 800 Silber

Barockstilrelief, ca. 1.063 g,
Gebrauchsspuren (4)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00252

Jugendstil-Tablett, 830 Silber

Kopenhagen 1898, S & M Benzen,
Rand mit Krokusblüten, mit Griffen,
L = 48 cm, ca. 1.146 g, Kratzspuren
(Foto 1/6 diagonal)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 700,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00253

Schale, 925 Silber

Fächerrand,
auf drei Kugelfüßen, D = 17,5 cm,
ca. 246 g, Druckstellen
*aus 7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00254

Kaffeeservice, Silber, Kopenhagen 1917

bzw. 1929, Christian Frederik Heise,
umlaufendes Reliefdekor, ca. 864 g,
Druckstellen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00255

Schale, 800 Silber

oktogonal, 28,5 x 21 cm,
ca. 490 g

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00256

Biedermeier-Eckhalbschrank mit

Vitrinenoberteil, Kirschbaumholz,
210 x 110 x 75 cm, Gebrauchsspuren,
Furnierschäden, Schloss beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00257

Pultschrank, Schubladenboden sig.

Balthasar Witterstein, Eltville 1897,
Nussbaumholz, teils ebonisiert,
132 x 134 x 65 cm, restauriert, Risse
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00258

Kaffeeservice, 925 Silber

Jakob Grimminger/Gebr. Deyhle/Wilkens,
Kordelrand, Widmung, vierteilig,
ca. 1.504 g, Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00259

Sahnegießer, Sterlingsilber, 1907

Barockstil, mit Monogramm, ca. 345 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00260

Miniatur-Tischuhr, 19.Jh., Silber

in Form eines Ananas-Pokals,
farbiges Emailledekor,
besetzt mit einem kleinen
oval-facettierten Rubin, H = 9,5 cm,
bestoßen, nicht gangbar, im Etui, o.S.
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00261

Korbschale, 800 Silber, Barockstil

Putti mit Blütengirlanden in Reserven,
L = 38,5 cm, ca. 646 g, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00262

Tafelaufsatz, 13-lötiges Silber

Schott, florales Reliefdekor,
geschliffene Kristallschale mit blauem
Überfang, H = 13,5 cm, Chip
*aus /400*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00263

Schale, 835 Silber, Reliefrand

Widmung, 24 x 24 cm, ca. 366 g,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00264

Münzkrug, 835 Silber

mit österreichischen, ungarischen
und russischen Münzen, H = 17 cm, ca. 927 g
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00265

Tafelleuchter, 835 Silber, Barockstil

vierflammig, H = 28 cm, brutto ca. 599 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00266

Besteck, 800 Silber, Wilkens

Barockstil, für mind. sechs Personen, wie:
Vorspeisenmesser, -gabeln und -löffel;
Menuemesser, -gabeln und -löffel;
Fischmesser und -gabeln;
Kuchengabeln; Kaffeelöffel; Eislöffel und
fünf Teile Vorlegebesteck,
netto ca. 3.310 g, ein Kaffeelöffel und drei
Menuelöffel fehlen, Gebrauchsspuren (103)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00267

Sechs Eierbecher auf Unterschale, 800 Silber

Kordelrand, ca. 392 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 260,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00268

Tablett, 835 Silber, Barockstil

Randdurchbruch, 34 x 22 cm,
ca. 631 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00269

Deckelschale mit Stielgriff, 925 Silber und Holz

L = 26 cm, ca. 293 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00270

Fußbecher, 12-lötiges Silber

Lorbeerreliefband, H = 16,5 cm,
ca. 207 g, Druckstelle
*aus /400*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00271

Paar Barock-Konsolen

Eichenholz, Schnitzwerk,
eine mit Resten von Goldfassung,
je mit Marmorplatte, 78 x 80 x 46 cm und
76 x 82 x 46 cm, restauriert, beschädigt,
unvollständig
*mit /18*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00272

Barock-Anrichte, Eichenholz

Sternintarsien, dreitürig,
108,5 x 196 x 45 cm,
Risse, Ergänzungen, Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00273

Platte, 800 Silber, Koch & Bergfeld

Barockstil, L = 60 cm, ca. 2.400 g,
Kratzspuren
*aus 7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00274

Krug mit Deckel, 925 Silber

F.A. Durgin, St. Louis, USA,
Monogrammgravur auf geeistem
Fond, umlaufendes Wellenband,
H = 24,5 cm, ca. 748 g, restauriert

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00275

Schale, 800 Silber, Rillenrand

D = 22 cm, ca. 344 g

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00276

Paar Empire-Tafelleuchter, 13-lötiges Silber

Palmettenrelief, H = 24,5 cm,
gefüllt, restauriert
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00277

Besteck, 800 Silber, Franz Bahner

für sechs Personen, wie:
Vorspeisenmesser, -gabeln und -löffel,
Menuemesser, -gabeln und -löffel,
Fischmesser und -gabeln, Kuchengabeln,
Obstmesser und -gabeln,
sieben Eislöffel, zwölf Kaffeelöffel,
sowie zwölf Vorlegeteile, zus. ca. 3.240 g,
ein Fischmesser beschädigt
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00278

Korbschale, 800 Silber, Schäferidylle

D = 25,5 cm, ca. 354 g, Riss

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00279

Kaffeekanne, 800 Silber, Wilkens

H. Bückmann, Narzissenrelief,
dazu ähnlich ergänzt: Sahnegießer und Zuckerschale
mit Glaseinsatz, 800 Silber, H. Bückmann,
florales Jugendstildekor, Innenvergoldung,
netto ca. 940 g
(Foto 1/6)

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00280

Schale auf Standfuß, 835 Silber

D = 14,5 cm, ca. 116 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00281

Tafelleuchter, 925 Silber, Barockstil

siebenflammig, H = 41,5 cm,
gefüllt, Ergänzungen, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00282

Sterlingsilber, England, wie:

Teedose, zwei Gewürzschiffchen mit
Blauglaseinsatz, Ascher, Gewürzmühle
mit Glas, Tranchierbesteck, netto ca. 284 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00283

Deckelschale, Sterlingsilber, Birmingham 1931

Adie Brothers Ltd., Knauf mit Beinisolierung,
D = 19 cm, ca. 593 g, Druckstellen,
Glaseinsatz fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00284

Unterschale, 800 Silber, Koch & Bergfeld

Barockstilrand mit Durchbruch,
D = 21 cm, ca. 196 g, Druckstellen

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00285

Sechs Biedermeier-Menuelöffel

13-lötiges Silber, Hessenberg,
Monogramm, ca. 335 g,
Gebrauchsspuren
*aus 24*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00286

Staffelei, Jugendstil, Mahagoniholz

Messingintarsien, Stempelmarke, H = 177 cm,
Aufwerfungen, instabil

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00287

Kommode, um 1800, Nussbaumholz

88 x 134 x 65 cm, restauriert,
Ergänzungen, o.S.
(Foto Internet A193#337)

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00288

Tablett, Silber, um 1900, Weinrebengravur

Griffe, 70 x 42 cm, ca. 2.260 g,
Kratzspuren, Risse, Druckstellen,
Restaurierungsergänzungen
*aus 7*
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00289

Zigarettendose, 835 Silbermontierung

Schlangenhautdekor,
5 x 23 x 16 cm, brutto ca. 672 g

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00290

Teekanne, 19.Jh., Silber

Gebr. Somme, Palmettenrand,
H = 28 cm, ca. 723 g,
Druckstellen
*aus/7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 480,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00291

Schnapsbecher, 84 Silber, Moskau 174?

Andrej Sajzew, nicht identifizierbarer Meister B.G.;
Schnapsbecher, 84 Silber, Moskau 1764,
nicht identifizierbare Beschaumeister
W.A. Fedor Petrow/Grigorij Iwanow Serebrjanikow;
Schnapsbecher, 84 Silber, Moskau 1789,
Alexej Iwanow Wichljajew, Alexej
Kosyrew, Stepan Saweljew;
Schnapsbecher, 84 Silber, Moskau 1860,
I. Awdejew, Meistermarke h., Niellodekor;
Schnapsbecher, 84 Silber, 183?,
je mit Gravurdekor, teils mit Innenvergoldung,
H = 3 cm bis 4 cm, zus. ca. 177 g,
Druckstellen, einer mit Riss
*aus 7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00292

Schale, 800 Silber, Bruckmann

Griffaussparungen, L = 29,5 cm,
ca. 536 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00293

Paar Tafelleuchter, 14-lötiges Silber

um 1880, Juwelier Wilm,
Akanthusrankenwerk,
H = 46 cm, ca. 4.450 g,
restauriert, beschädigt
(Foto 4/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00294

Sechs Schnapskelche, 84 Silber

Russland, nicht identifizierbarer
Meister IL (kyrill.),
Beschaumeister Ivan Sergeyevich
Lebedkin, Moskau 1898 – 1914,
florales Reliefdekor, H = 7,5 cm,
dazu Tablett in Triangelform,
800 Silber, L = 17,5 cm, ca. 293 g
*aus /400*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00295

Zwölf Likörrömer, Silber, China

Innenvergoldung, ca. 722 g
*aus 7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00296

Schale auf Standfuß, 800 Silber

Gebr. Kühn, florales
Reliefband und Perlrand,
L = 27 cm, ca. 478 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00297

Schale, 12-lötiges Silber, Griffe

Boden mit Sternenornament,
Perlrand, Monogramm, D = 18 cm,
ca. 136 g, Gebrauchsspuren
*aus 7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 90,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00298

Schale, 835 Silber, WMF

Barockstil, D = 20,5 cm,
ca. 226 g
*aus /400*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00299

Platte, 800 Silber

Barockstilrand, L = 50,5 cm,
ca. 1.549 g

Ausruf€ 3.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00300

Korbschale, 800 Silber, Barockstil

Reserven mit Puttireigen,
vierpassig, Reste von Innenvergoldung,
D = 16 cm, ca. 243 g, Risse, Glaseinsatz
fehlt
*aus /7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00301

Biedermeier-Kommode, Nussbaumholz

ebonisierte Säulen, 85 x 110 x 58 cm,
restauriert, Furnierschäden
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00302

Barock-Kommode, Nussbaumholz und

Nussbaumwurzelholz, vier Schübe,
zweifach eingezogene Front,
88 x 123,5 x 64 cm, Ergänzungen,
beschädigt, o.S.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00303

Paar Tafelleuchter, 835 Silber

Bruckmann, Barockstil, dreiflammig,
H = 24 cm, gefüllt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00304

Schale, 800 Silber

D = 18 cm, ca. 296 g

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00305

Besteck, 800 Silber, J.W. Türben

für zwölf Personen, wie:
Vorspeisenmesser und -gabeln,
Menuemesser, -gabeln und -löffel,
Kuchengabeln, Kaffeelöffel,
vier Vorlegeteile, netto ca. 2.410 g,
sechs Menuelöffel und
zwei Kuchengabeln fehlen (80)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00306

Schale auf Standfuß, 800 Silber

Wilhelm Binder, Barockstil,
D = 27 cm, H = 10 cm,
ca. 482 g, Gebrauchsspuren
*aus /500*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00307

Silber, teils 19.Jh., wie:

Dose, Frankreich, Exportmarke,
Meistermarke SF, guillochiert,
floral ornamentiert, Innenvergoldung;
Dose, Barockstil, ‚Hades entführt
Persephone‘, Innenvergoldung;
Gewürzschälchen, Braunschweig,
Meistermarke SR, Reliefrand,
auf drei Füßen, Blauglaseinsatz;
Gewürzschälchen als Zuber,
Wien 1834, Meistermarke CS;
Parfumflakon, Schweden,
als Herz mit Krone, H = 2,5 cm bis 7 cm,
netto ca. 351 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00308

Teekanne auf Rechaud, Silber

Tiffany & Co., Kirschblütenrelief,
ca. 1.305 g, Brenner unvollständig
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00309

Drei Korbschalen, Silber, teils 800

Barockstil, Böden mit
Schäferidylle, Amoretten und
Blumenbouquet,
L = 13 cm bis 18,5 cm, ca. 308 g
*aus /7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00310

Cabaret, 925 Silber, USA

Bailey Banks & Biddle, 1906,
drei Glaseinsätze, Monogramm,
netto ca. 508 g, Glaseinsätze
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00311

Besteckteile, 800 Silber

Koch & Bergfeld, Monogramm, wie:
sechs Vorspeisenmesser, -gabeln
und -löffel, sechs Menuemesser,
zwölf -gabeln und vier -löffel,
sechs Kaffeelöffel und drei Kuchengabeln,
ein Vorlegelöffel, teilvergoldet,
netto ca. 1.850 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00312

Tasse mit Untertasse, 950 Silber

Frankreich 1876 – 1899, Boulenger,
Empirestil, Innenvergoldung, dazu
ergänzter Löffel, 800 Silber,
Wilhelm Binder, ca. 190 g
*aus /400*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00313

Tablett, Sterlingsilber, Sheffield 1926

Cooper Brothers & Sons Ltd.,
auf drei Füßen, Widmung,
D = 31,5 cm, ca. 785 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 480,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00314

Pokal, 800 Silber, Wilkens

Reste von Innenvergoldung,
H = 37,5 cm, ca. 676 g

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00315

Schale auf Standfuß, Silber, China, sig.

umlaufendes Relief als Blütenzweige mit
Vögeln, Widmung, Reste von
Innenvergoldung, D = 26,5 cm, ca. 1.169 g,
Gebrauchsspuren
(Foto 1/6)
*aus 7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00316

Zwei Empire-Stühle

Nussbaumholz, Rückenornament
mit Schnitzwerk, H = 89 cm,
Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00317

Spiegel, 19.Jh., Nussbaumholz

zwei ebonisierte Halbsäulen,
H = 204 cm, B = 108 cm, Risse,
Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00318

Spiegel, Akanthusblattwerk

vergoldet, 69 x 50 cm,
restauriert, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00319

Kommode, um 1800, Nuss- und

Kirschbaumholz, Bandintarsien,
97 x 131 x 60 cm, restauriert, Ergänzungen,
Risse, Lichtschaden, fleckig, o.S.
(Foto Internet A193 Nr. 115)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00320

Schale, 835 Silber, Wilkens

geometrischer Wellenrand,
D = 27 cm, ca. 455 g,
Kratzspuren, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 320,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00321

Kaffee-/Teeservice, 950 Silber, Frankreich

Empirestil, vierteilig, teils Innenvergoldung,
ca. 3.901 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 5.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00322

Schale mit Henkel, 800 Silber

Galerierand, Widmung 1914,
D = 14,5 cm, ca. 147 g,
Glaseinsatz ergänzt,
Gebrauchsspuren
*aus /7*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00323

Schale, 830 Silber

Gebrüder Deyhle, Barockstil,
L = 31,5 cm, ca. 408 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00324

Drei Tabatieren, Silber:

15-lötig, Radschinski, Widmung 1813
bzw. Wappenmontage
und Widmungsplakette
7. Husaren Regiment
(Scharnier beschädigt), und
800 Silber, dat. 1984, ca. 395 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00325

Schale, 925 Silber, Opitz Frankfurt

auf drei Delfinfüßen, D = 37 cm, ca. 939 g,
Kratzspuren
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00326

Flaschenuntersetzer, 925 Silber

Koch & Bergfeld, Perlrand,
D = 16,5 cm, ca. 216 g,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00327

Korb, 925 Silber

floral ornamentiert,
H = 24 cm, ca. 682 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00328

Flaschenhalter, 925 Silber

Jakob Grimminger, Korbrand,
D = 10 cm, ca. 125 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00329

Menuebesteck, 800 Silber

Julius Lemor, Breslau, Monogramm,
für zwölf Personen, in Schatulle,
netto ca. 1.457 g
*aus /28*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00330

Sahneservice, 800 Silber

Barockstil, Innenvergoldung,
ca. 664 g, Tablett ähnlich ergänzt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00331

Tablett, 925 Silber, Bruckmann

Rillenrand, 16 x 22 cm,
ca. 278 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00332

Kommode, Barockstil, um 1900

Würfelmarketerie, Nussbaumholz,
83 x 122 x 64 cm, restauriert,
Risse, Furnierschäden, Wurmschäden
(Foto Internet A193#181)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00333

Biedermeier-Kommode, Nussbaumholz

zwei ebonisierte Säulen, 79 x 120 x 63 cm,
restauriert, Ergänzungen, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00334

Kommode, um 1850, Kirschbaumholz

94 x 115 x 56 cm, restauriert, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00335

Korbschale, 800 Silber

Barockstil, Amoretten,
L = 29 cm, ca. 352 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00336

Besteck, 800 Silber, Bruckmann

Fadendekor, Monogramm, wie:
elf Vorspeisenmesser, zwölf -gabeln und
zehn -löffel, in Besteckschatulle,
netto ca. 833 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00337

Dose, 800 Silber

‚Putti als Bacchanten‘, Deckel mit
Innenvergoldung, 9 x 24 x 13 cm,
ca. 1.184 g
(Foto Internet A193#277, mit 4)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00338

Sahneservice, Schälchen und

Serviettenhalter, Silber, darunter 800,
Rosenreliefdekor, ca. 334 g, Gebrauchssuren
*aus 24*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00339

Kristallbowle mit 800 Silbermontierung

-deckel und -tablett, Körner & Proll,
reiches geschnittenes Dekor,
Deckel und Tablett mit ornamentiertem
Rillenrand, teils mit Innenvergoldung,
H = 38 cm, D = 30 cm, netto ca. 2.270 g,
dazu Schöpflöffel, 800 Silber, Körner & Proll,
teilverglodet, ca. 253 g
*mit /3*
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.500,–

+ vergrößern
00340

Dose, 835 Silber

‚Putti als Festzug‘,
Sandelholzauskleidung, 12 x 25 x 17 cm,
netto ca. 1.700 g, Druckstellen
(Foto Internet A193#278, mit 3)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00341

Tablett, 925 Silber, Wilkens

Barockstil, L = 36 cm, ca. 586 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00342

Tafelleuchter, Silber, 19.Jh.

undeutlich punziert, Schlangenhautdekor,
Perlrand, H = 14 cm, ca. 187 g,
Druckstellen
*aus /3*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00343

Schale auf Standfuß, 800 Silber

Bruckmann, floraler Reliefrand,
D = 25 cm, ca. 267 g

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00344

Kaffee-/Teeservice, Sterlingsilber

Sheffield 1917, Holzgriffe und -knäufe,
ca. 1.600 g, Druckstellen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.100,–

+ vergrößern
00345

Barockschrank, Schweiz, Nussbaumholz

florales Schnitzwerk, Fabelwesen und
gedrechselte Säulen, 238 x 230 x 74 cm,
Ergänzungen, Furnierschäden, Risse
(Foto 4/6)

Ausruf€ 7.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00346

Prismenlüster, 60er Jahre

18-flammig,
H = 78 cm, D = 66 cm, unvollständig

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00347

Prismenlüster, um 1900

H = 102 cm, D = 67 cm, Ergänzungen,
unvollständig, gebrochen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00348

Prismenlüster, 60er Jahre

18-flammig,
H = 78 cm, D = 66 cm, unvollständig

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00349

Flügel, C. Bechstein, Nr. 65.549

L = 200 cm, Risse, Kratzspuren,
Fehlstellen, lose Teile anbei
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00350

Flügel, Kawai, Mahagoniholz, Nr. 1.620.000

L = 155 cm, Gummidämpfer beschädigt
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00351

Lüstermännchen, 'Kellergeist'

Widdergehörn, ohne Leuchter,
L = 59 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00352

Barockschrank, Nussbaum- und Eichenholz

intarsiert, 213 x 205 x 70 cm,
restauriert, Ergänzungen, unvollständig,
Furnieraufwerfungen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00353

Standuhr, Barock, Eichenholz, Schnitzwerk

graviertes Bronzezifferblatt bez.
Lion à Louvain, Stunden-, Minuten- und
Sekundenanzeige, Mondphase und Datum,
Schlagwerk auf zwei Glocken, H = 248 cm,
Pendel und zwei Gewichte,
Ergänzungen, unvollständig, o.S.
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00354

Barockschrank, südwestdeutsch

Nussbaumholz massiv und Nussbaumwurzelholz,
233 x 185 x 58 cm, restauriert, Ergänzungen
(Foto 4/6)

Ausruf€ 4.000,–

+ vergrößern
00355

Barockschrank, Nussbaumholz

Pilaster mit geschnitzten Kapitellen,
255 x 240 x 89 cm,
restauriert, Ergänzungen,
Risse, Furnierschäden
(Foto Internet A193#381)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00356

Edmund Adler, l.u.sig.

Wien 1876 – 1965 Mannersdorf,
‚Passwort?‘, Öl/Lwd., 54 x 67 cm,
restauriert, Farbfehlstellen
– Variante siehe Kodner Gallery,
http://www.kodnergallery.com –
(Foto 6/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 6.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00357

Alby, r.u.sig., um 1900

‚Stillleben mit Trauben, Äpfeln und
Krug‘, Öl/Lwd., 54 x 77 cm, restauriert,
Farbfehlstellen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00358

Clara Arnheim

Berlin 1865 – 1942 Ghetto Theresienstadt,
‚Bucht von Laboe‘ (Abb.), sig., ‚Wolken über
der See‘, ‚Aufreißender Himmel‘ und
‚Ankernde Boote‘, vier Aquarelle,
23,7 x 33,2 cm bis 28,7 x 39,6 cm (Blatt),
wellig, Knickstellen, eines
beschädigt, o.R.
*aus /1*
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00359

Clara Arnheim

Berlin 1865 – 1942 Ghetto Theresienstadt,
‚Wäscherin am Strand‘ (Abb.), sig.,
‚Mittagssonne‘, ‚Strandkörbe‘
und ‚Fischer stechen in See‘,
vier Aquarelle, 24 x 31,8 cm
bis 23,8 x 34 cm (Blatt),
Knickstellen, o.R.
*aus /1*
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00360

Clara Arnheim

Berlin 1865 – 1942 Ghetto Theresienstadt,
‚Trocknende Wäsche‘ (Abb.), sig.
(Reißzwecklöcher),
‚Bewegte See‘, ‚Einholen des
Netzes‘ und ‚Schiffe am Pier‘,
vier Aquarelle, 24,7 x 34,2 cm bis
28,5 x 39 cm (Blatt),
Knickstellen, wellig, o.R.
*aus /1*
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00361

William Spencer Bagdatopoulos, r.m.sig.

W.S. Bylityplis,
Zante 1888 – 1965,
‚Mondnacht‘, Pastell, 76 x 27 cm
(Foto 1/6)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00362

Reinhard Bartsch, l.u.sig.

Berlin 1925 – 1990 daselbst,
‚Kudamm mit Gedächtniskirche‘,
Öl/Lwd., 45 x 65 cm
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00363

Johannes van der Bent, l.u.mon.

um 1650 – 1690, war tätig in Amsterdam,
‚Interessante Neuigkeiten‘, Öl/Lwd.,
47 x 36 cm, doubliert, restauriert
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00364

Eugenio Benvenuti, r.u.sig.

(1881-1959), ‚Gondoliere vor Santa
Maria della Salute‘, Aquarell, 29 x 14 cm,
Wasserschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00365

Ernst Bischoff-Culm, r.o.sig., dat. 1911

Culm 1870 – 1917 Frankreich,
‚Pieta‘, Pastell, 22 x 22 cm, fleckig
(Foto 1/6)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00366

Heinrich Böhmer, r.u.sig.

Düsseldorf 1852 – 1930 daselbst,
‚Landschaft mit Garben‘,
Öl/Lwd., verso Werk-Nr. 1118,
43 x 56,5 cm, beschädigt
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00367

Carl Böker, l.o.sig.

Barmen 1836 – 1905 daselbst,
‚Hans Günther-Willingshausen‘, betitelt,
Öl/Lwd., aufgezogen, 34 x 24 cm
(Foto 1/6)

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00368

G. Brunell, l.u.sig.

ortsbez. und dat. Dordrecht 1896,
‚Fischerboote‘, Öl/Lwd., 49 x 65 cm,
restauriert
*aus 11*

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00369

Ferdinand Brütt, r.u.sig.

Hamburg 1849 – 1936 Bergen bei Celle,
‚Sommer im Mittelgebirge‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 40 x 50 cm
(Foto Internet A193#389)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00370

Anton Burger (1824-1905)

‚Bauernstube‘ und ‚Bauer mit Langpfeife‘,
zwei Bleistiftzeichnungen;
Peter Philipp Rumpf (1821-1896),
‚Ruderpartie‘, aquarellierte Bleistiftzeichnung;
unbekannter Künstler, 19.Jh.,
‚Landschaft mit Kirche‘, Bleistiftzeichnung;
Fritz Wucherer (1873-1948), r.u.sig.,
August 14.VI.(19)21,
‚Schleuse‘, Kohlezeichnung,
und handsig., ‚Gerbermühle‘, Lithographie;
11 x 8,5 cm bis 32 x 51 cm (PP-A.), teils beschädigt
*mit /41,45,46,66*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00371

Peter Burnitz, l.u.sig., verso NL-Stempel

Frankfurt/M. 1824 – 1886 daselbst,
‚Frühlingsanfang‘, Öl/Ktn., 23 x 33,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00372

Peter Burnitz, l.u.sig., verso NL-Stempel

Frankfurt/M. 1824 – 1886 daselbst,
‚Herbst im Taunus‘, Öl/Ktn., 16,5 x 30 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00373

René Cadeau, r.u.sig.

Angers 1782 – 1858 Paris,
‚Herrenportrait‘, Öl/Lwd.,
65 x 54 cm, restauriert, Löcher
(Foto Internet A193#391)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00374

Jacques Callot

Nancy 1592 – 1635 daselbst,
‚Marienleben‘ aus ‚Vita et Historia…Mariae‘,
14 Radierungen, je 6,6 x 4,5 cm,
in einem Rahmen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00375

Daniel Nikolaus Chodowiecki, je i.d.Pl.sig.

dat. 1778 bzw. 1798,
Danzig 1726 – 1801 Berlin,
‚I.A. Eberhard‘ und ‚Zischka‘, zwei
Radierungen;
Johannes Lamsvelt, um 1720,
‚Francfurt am Main‘, Radierung;
15 x 9,5 cm bis 17 x 13 cm, je gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00376

Maurice Francois Courant

eines l.u.sig., dat. 1908,
Le Havre 1847 – 1926 daselbst,
‚Heimkehrende Fischerboote‘,
‚Marine‘, zwei Aquarelle, je 32 x 45 cm,
Lichtschaden
(Foto Internet A193#394)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00377

Louise D'Aussy-Pintand, l.u.sig.

Bordeaux 1900 – 1990 Ciboure,
‚Akt und Hortensien‘, Öl/Lwd., 46 x 55 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00378

Johannes Christian Deiker, r.u.sig.

Wetzlar 1822 – 1895 Düsseldorf,
‚Rehbock und Ricke‘, Öl/Holz,
41 x 31 cm, Druckstelle, Nagelloch
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00379

Deveau, l.u.sig.

ortsbez. und dat. Paris 1845,
‚Wandnische mit Amphore und Obstzweigen‘,
Öl/Lwd., 270 x 185 cm, doubliert, Farbfehlstellen,
Löcher, ohne Keilrahmen
(Foto 6/6)
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00380

Deveau, zugeschrieben, 19.Jh.

‚Wandnische mit Amphore und Putten‘,
Öl/Lwd., 270 x 185 cm, doubliert, Farbfehlstellen,
Löcher, ohne Keilrahmen
(Foto 6/6)
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00381

Deveau, zugeschrieben, 19.Jh.

‚Wandnische mit Amphore und Federvieh‘,
Öl/Lwd., 270 x 185 cm, doubliert, Farbfehlstellen,
Löcher, ohne Keilrahmen
(Foto 6/6)
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00382

Julius Dielmann, r.u.sig., dat. 1902

Frankfurt/M. 1862 – 1931 daselbst,
‚Maikirmes in der Schwalm‘,
Öl/Lwd., 98 x 140 cm, restauriert, doubliert
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00383

Otto Dill, je r.u.sig., dat. (19)17

Neustadt a.d. Weinstraße 1884 – 1957 Bad Dürkheim,
‚Tiger‘, Kohlezeichnung, und
‚Galopprennen‘, Bleistiftzeichnung,
14,5 x 24 cm bzw. 29 x 37 cm (PP-A.),
restauriert, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00384

Sander Diper, r.u.sig., dat. 1851

‚Eisvergnügen‘, Öl/Lwd., 49 x 65 cm,
restauriert
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00385

Christoffer Drathmann, l.u.sig.

Bremen 1856 – 1932 Berlin,
‚Rudel Damwild‘, Öl/Lwd.,
80 x 120 cm, restauriert, Loch
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00386

Carl Jakob Frankenbach, l.u.sig.

Idstein 1861 – 1937 Wiesbaden,
‚Soldat im Winterwald‘, Öl/Lwd.,
113 x 85 cm, restauriert, Farbfehlstellen
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00387

Clemens Freitag, r.u.sig.

ortsbez. München,
Heisingen 1883 – 1969 München,
‚Sommeridylle‘, Öl/Lwd., 100 x 80 cm,
Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00388

Max Frey, l.u.sig.

Mühlburg 1874 – 1944 Bad Harzburg,
‚Frühlingsahnen‘, verso bet., Öl/Lwd.,
88 x 76 cm, beschädigt, o.R.
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00389

Conrad Freyberg, l.u.sig., ortsbez. und dat.

Berlin 1867,
Stettin 1842 – 1915 Berlin,
‚Pinscher und Brauner im Stall‘,
Öl/Lwd., 79 x 92 cm, doubliert, restauriert
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00390

Philipp Graf, r.u.sig., ortsbez. München

Würzburg 1874 – 1947 Prien am Chiemsee,
‚Frühling am Chiemsee‘, Öl/Lwd.,
37 x 51 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00391

Anton Graff, verso sig.

ortsbez. und dat. Berlin 1800,
Winterthur 1736 – 1813 Dresden,
‚Portrait von Iffland als Roussaults
Pygmalion‘, Öl/Lwd., 71 x 57 cm, restauriert
– Provinenz Sammlung Krug von Nidda,
ehemals Schloß Frohburg bei Leipzig und
Inventar-Nr. 1777 Museum der
Bildenden Künste, Leipzig –
(Foto 6/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 18.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00392

German Grobe, r.u.sig.

Hanau 1857 – 1938 Düsseldorf,
‚Kopfweiden und Kühe vor Gehöft‘,
Öl/Ktn., 35,5 x 30,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00393

Fritz Halberg-Krauss, r.u.sig.

ortsbez. München,
München 1874 – 1941 Fürstenfeldbruck,
‚Bauernidylle am sommerlichen
Flussufer‘, Öl/Lwd., 58 x 76 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00394

Max Hänger, r.u.sig.

‚Hühnerhof mit Pfau‘, Öl/Holz,
16 x 21 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00395

Hans Herrmann, r.u.sig.

ortsbez. und dat. Delftshaven (18)89,
Berlin 1858 – 1942 daselbst,
‚Hafenansicht‘, Öl/Lwd., 151 x 218 cm,
restauriert
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00396

Rudolf Hirth du Frenes, r.u.sig., dat. 1894

Gräfentonna 1846 – 1916 Miltenberg,
‚Kinder im Sommergarten‘, Öl/Lwd.,
25 x 33 cm, wellig
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00397

Johann Baptist Homann (1664-1724)

‚Galliae sive Franciae‘,
Kupferstichkarte, teilcoloriert, 49 x 57 cm,
knittrig, wellig, gebräunt, eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00398

Johann Baptist Homann (1664-1724)

‚Arena Martis in Belgio‘,
Kupferstichkarte, teilcoloriert, 49 x 56 cm,
gebräunt, eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00399

Johann Baptist Homann (1664-1724)

‚Agri Parisiensis‘,
Kupferstichkarte, teilcoloriert, 59 x 48 cm,
fleckig, Knickstelle, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00400

Homann Erben

‚Terrae Principat. Hasso-Darmstadini‘,
Kupferstichkarte, grenzcoloriert, 45 x 53 cm,
aufgezogen, wellig, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00401

Homann Erben

‚Normannia‘,
Kupferstichkarte, teilcoloriert,
49 x 58 cm, knittrig, eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00402

Jelinek, l.u.undeutlich sig.

‚Faun neckt Quellnymphe‘,
Öl/Lwd., 31 x 53 cm, doubliert
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00403

John Jones (ca. 1745-1797)

nach W.R. Brigg, i.d.Pl.sig.,
‚Dulce Domum – Return from school‘,
Mezzotintoradierung, 48 x 61 cm,
gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00404

Karl Kaufmann, r.u.sig.

Neuplachowitz 1843 – 1905 Wien,
‚Am Canale Grande in Venedig‘, Öl/Holz,
31,5 x 21 cm, Farbfehlstellen, o.R.
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00405

Ludwig Knaus, l.u.sig., verso NL-Stempel

Wiesbaden 1829 – 1910 Berlin,
‚Schwälmer Mädchen beim sommerlichen
Mittagsschlaf‘, Öl/Lwd., 19,5 x 23,5 cm,
doubliert, restauriert
(Foto 2/6)

Ausruf€ 3.000,–

+ vergrößern
00406

J. Larsen, r.u.sig., um 1900

‚Abendstimmung im Winterwald mit
Holzfuhrwerk und Jägern‘,
Öl/Lwd., 80 x 120 cm, restauriert
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00407

Louis Lartigau, r.u.sig.

‚Korb mit Stiefmütterchen‘, Öl/Lwd.,
38 x 46 cm, Farbfehlstelle
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00408

Charles Leslie, l.u.sig., dat. 1879

(1835-1890), ‚Schottischer See‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 53 x 43 cm,
restauriert
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00409

Adolf Lins, l.u.sig.

Kassel 1856 – 1927 Düsseldorf,
‚Frühlingstag am Niederrhein‘, Öl/Lwd.,
aufgezogen, 30 x 40,5 cm, restauriert,
verputzt
(Foto 2/6)

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00410

Adolf Lins, r.u.sig.

Kassel 1856 – 1927 Düsseldorf,
‚Schwälmer Bauernhof‘, Öl/Lwd.,
aufgezogen, 40,5 x 45,5 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00411

Karl Friedrich Lippmann, r.u.sig.

Offenbach 1883 – 1957 daselbst,
‚Clivia‘, Öl/Lwd., 80 x 59 cm

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00412

Karl Friedrich Lippmann, l.u.sig., dat. (19)30

Offenbach 1883 – 1957 daselbst,
‚Frühling im Garten‘, Öl/Lwd.,
54 x 73 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00413

Karl Luckhardt, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Bauer mit Fuhrwerk im Hintertaunus‘,
Öl/Ktn., 38 x 54,5 cm
(Foto Internet A193#428)

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00414

Karl Luckhardt, l.u.sig.

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Holzfuhrwerker kehrt zurück‘,
Öl/Ktn., 24 x 41 cm, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00415

Karl Luckhardt, r.u.sig., dat. 1910

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Pferdefuhrwerk mit Bauern‘, lavierte
Kohlezeichnung, 46 x 64 cm,
Licht- und Säureschaden

Ausruf€ 150,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00416

Pierre Jean Mariette (1694-1774)

nach Nicolas Sanson,
‚Cercle de Franconie‘,
Kupferstichkarte, grenzcoloriert,
42 x 51 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00417

Monogrammist A.St., l.u.dat. 1863

‚Eisvergnügen‘, Öl/Lwd.,
49 x 61 cm, restauriert
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00418

Sebastian Münster (1489-1552)

‚Franckfurt am Mayn…‘, 1614, Holzschnitt,
28 x 40 cm (PP-A.), gebräunt, und
Georg Daniel Heumann (1691-1759),
nach Salomon Kleiner,
‚Prospectus pontis lapidei inter francofortum…‘,
um 1720, Kupferstich, 27 x 34 cm, stockfleckig;
H. Worms, ‚Frankfurt am Main‘, Stahlstich,
32 x 63 cm, stockfleckig, Lichtschaden
*mit /40*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00419

Carl Friedrich Ockert, r.u.sig., dat. 1872

Dresden 1825 – 1899 München,
‚Dachshunde stellen den Fuchs‘,
Öl/Lwd., 41 x 50 cm, wellig
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00420

Theodor Ohlsen, l.u.sig.

Klein-Brebel 1855 – 1909 Wiesbaden,
‚Sommerliches Dorf mit Bach und Brücke‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 41 x 51 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00421

Martin Erich Philipp, r.u.handsig., l.o.i.St.mon.

Zwickau 1887 – 1978 Dresden,
‚Eisvögel‘, betitelt, Farbholzschnitt,
34 x 30 cm

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00422

Otto Pippel, r.u.sig

Lodz 1878 – 1960 Planegg,
‚Herbstmorgen am Tegernsee‘,
verso auf Etikett betitelt,
Öl/Lwd., 97 x 127 cm
(Foto 4/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00423

Rausch, je Ritzsig.

dat. 30. Dez. 1850 bzw.
ortsbez. und dat. Wien 1851,
‚Portrait – Paar‘, zwei Gemälde, je Öl/Lwd.,
70 x 56 cm und 71 x 58 cm, Farbfehlstelle
(Foto 3/6 Text dazwischen)

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00424

René Reinicke, l.u.sig.

Strenznaundorf 1860 – 1926 Steingaden,
‚Ausflug im Sommerwald‘, Öl/Lwd.,
42 x 51 cm, beschädigt
*aus /27*
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00425

Auguste Renoir, l.u.i.d.Pl.sig.

Limoges 1841 – 1919 Cagnes-sur-Mer,
‚Le Chapeau épinglé‘, Radierung,
12 x 8,5 cm, im PP

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00426

Auguste Renoir, r.u.i.d.Pl.sig.

Limoges 1841 – 1919 Cagnes-sur-Mer,
‚Sur la Plage à Berneval‘, Radierung,
13,5 x 9,5 cm, knittrig, fleckig, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00427

Johann Elias Ridinger, je i.d.Pl.sig.

Ulm 1698 – 1767 Augsburg,
‚Wie ein Fuchs mit der Drahtschlinge…‘,
‚…Berlin eisen gefangener Luchs‘,
‚…Elephant…‘, ‚…Esel…‘ und ‚…Maulesel‘, fünf Radierungen,
19,5 x 14,5 cm bis 25 x 37 cm,
Lichtschaden, fleckig (in vier Rahmen)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00428

Albert Rieger, l.u.sig.

Triest 1834 – 1905 Wien,
‚Die Wassermühle‘, Öl/Lwd.,
77 x 103 cm, restauriert, verputzt
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00429

Carl Rodeck, l.u.sig.

Emden 1841 – 1909 Hamburg,
‚Belebte Dorfstraße‘, Öl/Holz,
66 x 121 cm, parkettiert
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00430

Pieter Schenk (1660-1718)

‚Principatus Languedoci‘, 1707,
Kupferstichkarte, teilcoloriert,
50 x 58,5 cm, gebräunt, Stauchungen, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00431

Robert Schleich, l.u.sig.

München 1845 – 1905 daselbst,
‚Einspänner vor dem Haus‘, Öl/Holz,
11,5 x 15 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00432

Oscar Schmitt, r.u.sig., (1825-1871)

‚Geduldsprobe – beim Alchimisten‘,
Öl/Holz, 21 x 27 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00433

Leopold Schmutzler, r.u.sig.

Böhmen 1864 – 1940 München,
‚Hübsche Winzerin‘, Öl/Hartfaser,
101 x 71 cm, restauriert
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00434

Albert Friedrich Schröder, r.u.sig.

ortsbez. München,
Dresden 1854 – 1939 München,
‚Austernfrühstück‘, Öl/Lwd.,
56 x 70 cm, restauriert, Farbfehlstellen
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00435

Matthäus Seutter (1678-1757)

‚Europa‘, Kupferstichkarte, teilcoloriert,
50,5 x 58 cm, bis an den Plattenrand
beschnitten, Risse
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00436

Matthias Seutter (1678-1757)

‚Ducatus Lothringi et Barr‘,
Kupferstichkarte, teilcoloriert,
50 x 58 cm, wellig, knittrig, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00437

Matthias Seutter (1678-1757)

‚La plus grande Partie de la Manche‘,
Kupferstichkarte, teilcoloriert,
50 x 58 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00438

Richard Söhn-Skuwa, r.u.sig.

München 1887 – 1955,
‚Aktmodell mit Seidendraperie‘,
Öl/Lwd., 120 x 86 cm, restauriert, Farbfehlstelle
*aus 11*
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00439

Tilemann Stella (1525-1589)

‚Mansfeldiae Comitatus de Scriptio‘,
Kupferstichkarte, teilcoloriert,
37 x 43,5 cm, gebräunt, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00440

Ernst Stierhof, r.o.sig., ortsbez. München

geb. München 1918,
‚Interieur mit musizierender Gesellschaft‘,
Öl/Lwd., 67 x 62 cm, Druckstelle, Kratzspur

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00441

Strom, r.u.sig., um 1910

‚Auf dem Friedhof‘, Öl/Lwd.,
97 x 53 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00442

R.T. Stuart, r.u.sig.

‚Sonnenaufgang am Fluss‘,
Öl/Lwd., 35 x 64 cm, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00443

Stanislaw Studencki, l.u.sig., dat. 1928

(1898-1944), ‚Napoleonfeldzug‘,
Öl/Lwd., 50 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00444

Willy Tiedjen, l.u.sig.

Hamburg 1881 – 1950 München,
‚Rast im Gebirge‘, Öl/Lwd., 60 x 80 cm
(Foto 1/6)

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00445

Maximilian Trübe, l.u.sig., ortsbez. München

München 1875 – 1940 daselbst,
‚Auf der Pirsch‘, Öl/Lwd., 60 x 50 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00446

Iwan Trusz, r.u.sig.

Wysocko 1869 – 1941 Lwiw,
‚Windmühlen in heller Mondnacht‘,
Öl/Ktn., 19 x 25 cm
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00447

Unbekannter Künstler, um 1700

‚Heiliger Franziskus‘, Öl/Lwd.,
120 x 90 cm, restauriert
(Foto Internet A193#460)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00448

Unbekannter Künstler, 18.Jh.

‚Marmorvase mit Blumenbouquet‘, Öl/Lwd.,
76 x 53 cm, doubliert, restauriert, wellig
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00449

Unbekannter Künstler, 18.Jh.

‚Hirtenidyll in arkadischer Landschaft‘,
zwei Gemälde, je Öl/Lwd.,
je ca. 52 x 76 cm, restauriert
(Foto 1/6 übereinander)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00450

Unbekannter Künstler, um 1800

‚Mutter mit Ihren Kindern auf der Flucht‘ (Abb.)
und ‚Flötender Hirtenjunge zwischen
antiken Ruinen‘, zwei Gemälde, Öl/Holz,
je 31 x 22 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00451

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Maria Himmelfahrt‘, Öl/Lwd.,
66 x 52 cm, doubliert, Farbfehlstellen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00452

Unbekannter Künstler, l.u. undeutlich sig.

19.Jh., ‚Pont Royale mit Blick auf den Louvre‘,
Öl/Lwd., 19 x 25 cm, doubliert, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00453

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Angler in Sommeridylle‘,
Öl/Holz, 25,5 x 19,5 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00454

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Spaziergang vor Frankfurt‘,
Öl/Lwd., 25 x 35 cm, restauriert,
Farbfehlstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00455

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

nach Gillis van Tilburg jun.,
‚Landsknechte im Wirtshaus‘, Öl/Holz,
37,5 x 50 cm, Kratzspuren,
Farbfehlstellen
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00456

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Hirschjagd‘, Öl/Lwd., 101 x 76 cm,
restauriert
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00457

Unbekannter Künstler, um 1900

‚Glasvase mit üppigem Blumenbouquet‘,
Öl/Lwd., 100 x 70 cm, restauriert
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00458

Unbekannter Künstler, r.u. undeutlich sig.

um 1900, ‚Kleinstadtidylle mit Eisenbahnbrücke‘,
Öl/Lwd., 43 x 59 cm, restauriert
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00459

Unbekannter Künstler, um 1900

‚Felsenquelle‘, Öl/Papier, aufgezogen,
37 x 48 cm, beschnitten

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00460

Unbekannter Künstler, l.u. undeutlich sig.

um 1900, ‚Das Colosseum‘, betitelt, Öl/Lwd.,
106 x 146 cm, Farbfehlstellen
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00461

Unbekannter Künstler, 1900

‚Beim Hufschmied‘, Öl/Lwd.,
74 x 100 cm, beschädigt
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00462

Unbekannter Künstler, dat. 1898

‚Dirndl mit spannender Lektüre‘,
Öl/Lwd., 100 x 69 cm, Kratzspur
*aus /27*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00463

Unbekannter Künstler, um 1900

‚Verliebte Griechin‘, Öl/Lwd., 58 x 34 cm,
restauriert
*aus /27*
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00464

Unbekannter Künstler, um 1900

‚Holzbrücke am Waldrand‘,
Öl/Malktn., 24 x 36 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00465

Unbekannter Künstler

nach niederländischem Meister des 17.Jh.,
‚Bauernfest‘, Öl/Lwd., 67 x 87 cm,
Druck- und Farbfehlstellen
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00466

Unbekannter Künstler

‚Verlockender Antrag‘,
Öl/Holz, 73 x 95 cm,
parkettiert, restauriert, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00467

Heinrich Vogeler, m.u.i.d.Pl.mon.

Bremen 1872 – 1942 Kolchos Budjonny,
‚Dornröschen‘, betitelt, Radierung,
auf tonigem Grund, 26,5 x 24,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00468

Emil Volkers, r.o.sig., dat. 1887

Birkenfeld 1831 – 1905 Düsseldorf,
‚Pinscher und Kaltblut im Stall‘,
Öl/Lwd., 37 x 45 cm
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00469

Emil Volkers, r.o.sig., dat. 1891

Birkenfeld 1831 – 1905 Düsseldorf,
‚Terrier und Brauner im Stall‘,
Öl/Lwd., 25 x 33 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00470

Weber, l.u. undeutlich sig.

‚Sommer im Voralpenland‘, Öl/Lwd.,
aufgezogen, 41,5 x 68 cm
(Foto 1/6)

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00471

Paul Weber, l.u.sig.

Darmstadt 1823 – 1916 München,
‚Gehöft‘, Öl/Lwd., aufgezogen,
24 x 34 cm, restauriert, verputzt
(Foto 1/6)

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00472

Theodor Alexander Weber, r.u.sig.

Leipzig 1838 – 1907 Paris,
‚Fischerboote an der Küste‘,
Öl/Lwd., 50 x 33,5 cm, wellig, Loch
(Foto Internet A193#484)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00473

J. Weitz, l.u.sig., um 1930

‚Belebte Großstadtstraße‘, Öl/Lwd., 55 x 55 cm,
restauriert, Druckstellen, o.R.
*aus 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00474

Prof. Heinz Werner, eines sig.

war tätig für Meissen,
Coswig 1928 – tätig daselbst,
‚Blumenbouquets‘, zwei Mischtechniken,
je 59,5 x 42 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00475

Hans Beat Wieland, l.u.sig.

Gallusberg 1867 – 1945 Kriens,
‚Quinto al Mare‘, betitelt, Aquarell,
23,5 x 33,5 cm, Lichtschaden, beschnitten
(Foto Internet A193#485)

Ausruf€ 150,–

+ vergrößern
00476

Fritz Wucherer, r.u.sig.

Basel 1873 – 1948 Kronberg,
‚Blick zur Burgruine Falkenstein‘,
Öl/Lwd., 67 x 47,5 cm, verso Reste
von Bezeichnung
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00477

Wilhelm Zobus, r.u.sig., dat. 1863

Geisenheim 1831 – 1869,
‚Bienenstöcke vor gotischer Kapelle‘,
Öl/Lwd., 58 x 79 cm
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00478

Anders Zorn, r.u.i.d.Pl.sig., dat. 1914

sowie handsig.,
Yvraden 1860 – 1920 Mora,
‚Early‘, Radierung, 25 x 18 cm,
gebräunt
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00479

China, Seide, 19.Jh., 214 x 124 cm

Lichtschaden, teils abgetreten
(Foto 2/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00480

Hereke, Seide, persisches und

osmanisches Motto, 88 x 66 cm
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00481

Kasak, 240 x 136 cm

teils abgetreten
(Foto 1/6)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00482

Keschan, 387 x 274 cm

beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00483

Turkei, mit Abrasch, 212 x 140 cm

beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00484

Schiraz, 281 x 200 cm, restauriert

teils abgetreten

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00485

Nain, 279 x 189 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00486

Bidjar, 321 x 209 cm

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00487

Belutsch, 186 x 117 cm

Randbeschädigungen

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00488

Türkei, 19.Jh., Metallfäden, Seide und

Baumwolle, D = 134 cm, beschädigt
(Foto 2/6)

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00489

Heriz, 380 x 270 cm

teils abgetreten, verkürzt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00490

Türkei, Bildteppich, sig.

115 x 170 cm, fleckig
(Foto 2/6 quer)

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00491

Felder-Bachtiar, 300 x 220 cm

Randbeschädigungen, Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00492

Kirman, 294 x 177 cm, verkürzt

Randbeschädigungen, teils abgetreten

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00493

Keschan, 410 x 292 cm

fleckig, Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00494

Hamadan, 183 x 107 cm

restauriert, beschädigt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00495

Kirman, 421 x 297 cm

Randbeschädigungen

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00496

Nain, mit Seide, 160 x 108 cm

Lichtschaden
(Foto 1/6)

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00497

China, Herekedekor, 152 x 94 cm

verwaschen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00498

Kasak, Bildteppich, dat. 1924 (1343)

244 x 140 cm, restauriert, Randbeschädigungen,
begangen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00499

China, Herekedekor, 154 x 94 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00500

Türkei, 235 x 118 cm

restauriert, verkürzt
– VK 2005: SFr 15.000,- –
(Foto Internet A193#547)

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00501

Bidjar, 342 x 255 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00502

Belutsch, 123 x 86 cm, fleckig

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00503

Bachtiar, mit Abrasch, 207 x 132 cm

verkürzt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00504

Keschan, mit Abrasch, 422 x 327 cm

fleckig, verkürzt, teils abgetreten

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00505

China, Herekedekor, 153 x 91 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00506

Tudechkt, sig., Säulenmotiv

178 x 120 cm, Gebrauchsspuren
(Foto Internet A193#524)

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00507

Sabsewa, 425 x 322 cm, Lichtschaden

verwaschen, begangen
(Foto Internet A193#504)

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00508

Afghan, mit Abrasch

168 x 116 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00509

Kirman, 444 x 298 cm, fleckig, verkürzt

teils abgetreten, Randbeschädigungen
(Foto 2/6)
/17

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00510

China, Ghomdekor, 155 x 94 cm

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00511

Bordjalou, 211 x 144 cm, fleckig

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00512

Pakistan, 530 x 396 cm, restauriert

fleckig, begangen, Druckstellen,
Lichtschaden

</