Kunst-Auktion A196

Für Ihre Suche wurde kein Ergebnis gefunden.
nach oben
+ vergrößern
00001

Paar Zwischengoldgläser, Böhmen

Kauffahrtei- bzw. Jagdszenen, H = 8,5 cm,
bestoßen, eines mit Klebstoffverlauf

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00002

Zwei verschiedene Gläser, 19.Jh.

reiches Gravurdekor und Monogramm,
H = 9 cm und 12,5 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00003

Glaskrug, Zinndeckel dat. 1836

florale Emaillemalerei mit Motto,
H = 26 cm, Dekor berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00004

Scherzkrug, 18.Jh.

Klarglas mit Bandauflage, H = 24 cm,
Loch

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00005

Pokalglas, roter Innenfang und

Widmung: Musikverein Wiesbaden, 1836,
ergänzter Silberdeckel, H = 26 cm;
Pokalglas, kobaltblau und figürliches Golddekor;
Ranftbecher, Rubinglas mit Emaillefries;
H = 14,5 cm bis 17 cm, eines minim bestoßen,
Gold berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00006

Vase, Daum Nancy, farbloses Glas mit

Pulvereinschmelzungen in Violett und Weißopal,
partiell grüner Überfang, geätztes und
emaillebemaltes Dekor als Veilchen,
H = 12 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00007

Art Deco-Tischlampe, Jehel

geeistes Klarglas und Bronzefuß mit
floralem und geometrischem Reliefdekor,
H = 48 cm, Druckstellen, Chips

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00008

Saint Louis, France, 'Thistle', wie:

15 Champagnerschalen, elf Wasser-,
Weißwein-, Südwein-, 19 Rotweingläser,
sowie zwei große Rotweingläser, teils
ähnlich ergänzt, zwei Gläser bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00009

Saint Louis, France, 'Thistle', wie:

neun Sektflöten, neun Weißweingläser
und neun Südweingläser

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00010

Moser, Splendid Gold, wie:

je zwölf Champagnerschalen, Sektflöten,
Weißwein und Südweingläser

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00011

Moser, mit Golddekor, wie:

sechs Wasser-, Schnaps- und Whiskygläser

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00012

Paar Tafeldekorationen als Gewürzschalen

‚Herbst‘ und ‚Frühling‘,
H = 20,5 cm und 21 cm, unvollständig,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00013

Kaffeeservice mit Teekanne, um 1900

blauer Fond, Goldreserven mit
Schäferszenen, für 15 Personen,
ohne Teller, beide Deckel bestoßen,
teils berieben (36)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00014

Teller, Fürstenberg, 19.Jh.

fünf Reserven mit Kauffahrteiszenen,
D = 23,7 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00015

Figur, Bisquitporzellan

‚Bismarck schmiedet das Deutsche Reich‘,
H = 55 cm, restauriert, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00016

Mokkatasse, Heinrich/Selb

‚Deutsche Zeppelin-Reederei‘,
ergänzte Untertasse, Fürstenberg

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00017

Ernst Barlach für Schwarzburger Werkstätten

Entwurf 1908, posthume Ausführung,
‚Liegender Bauer‘, Modellnr. U63,
L = 34 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00018

Teller, Wien, um 1900, sig. Jäger

‚Opferung der Iphigenie‘, D = 24 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00019

Kaffeeservice, Royal Kopenhagen

Musselmalet, für mind. fünf Personen,
mit Tafelleuchtern, Gewürzstreuer und
Rechaud, Zuckerdosendeckel fehlt (56)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00020

Bing & Gröndahl, wie:

Claire Weiss (1906-1997), ‚Mädchen mit Buch‘;
Ingeborg Plockross-Irminger,
‚Bruder und Schwester‘ und ‚Mädchen
mit Katze‘, H = 11,5 cm bis 17 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00021

Herend, Rothschild, wie:

Trompetenvase, Tafelaufsatz, Paar
Tafelleuchter (bestoßen),
Blattschale, vier Konfektschalen
und eine Keulenvase, H = 10 cm bis 16 cm,
L = 20 cm bzw. D = 9 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00022

Ascher, Entwurf Juwelier Friedrich

‚Saugemütlich‘, Eosit
auf Höchster Porzellanschale,
Malermarke Knobl,
22,5 x 18 cm, Stein bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.000,–

+ vergrößern
00023

Ascher, Entwurf Juwelier Friedrich

‚Fröhliches Wildschwein‘, besetzt mit
einem Brillant von ca. 0,05 ct. als
Anhänger, Höchster Porzellanschale,
Malermarke Knobl, 22,5 x 18 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00024

Ascher, Entwurf Juwelier Friedrich

‚Entspannter Eisbär‘, besetzt mit einem
Brillant von ca. 0,05 ct., Höchster
Porzellanschale, Malermarke Knobl,
22,5 x 18 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00025

Türkenkapelle, HPM, wie:

Cello, Querflöte, zwei Trommeln, Fagott, zwei
Trompeten, Horn, Becken, Triangel und
Klarinette, eine bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00026

Zwei Tischlampen, HPM

Empirestil, hellgrün mit Blumenbouquets bzw.
hellbraun mit Landschaftsidyllen, H = je 39 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00027

Figur, Nymphenburg, 'Parforcereiter'

aus der ‚Gelben Jagd‘ nach Frankenthaler
Modell von Karl Gottlieb Lück, weiß, H = 31 cm,
unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00028

Speiseservice, KPM Berlin, Ozier

Wiesenblumen mit Schmetterlingen, wie:
zehn Salat-, elf Brot- und zwölf tiefe Teller,
22 Menueteller, Sauciere, Terrine und
zwei Schalen, Deckel mit figürlichen Griffen,
sechs verschiedene Platten sowie vier Schalen,
ein Deckel bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.800,–

+ vergrößern
00029

Zierurne, KPM Berlin, vor 1837

mit zwei Biskuitmedaillons, ‚Friedrich II.‘,
Marmor-Trompe l’oeil, Löwenkopfgriffe,
H = 29 cm, Deckel fehlt, Stabilisierungsmasse
lose

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00030

Teller, KPM Berlin, 19.Jh., Neuozier

Blumenbouquets, D = 24,5 cm,
Gold berieben

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00031

KPM Berlin, 19.Jh.

Tasse mit Sans Soucis, Untertasse mit
der Überfahrt nach der Pfaueninsel, Stand der
Tasse bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00032

KPM Berlin, wie:

Vase, weiß, H = 27,5 cm, und
Schale, Golddekor, L = 28 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00033

Zwei Teller, nach Berlin

je mit Architekturcarrées, D = 18 cm,
Brandfehler, Gold berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00034

Tasse mit ergänzter Untertasse, KPM Berlin

19.Jh., Ansichten von Reichenbach in
Schlesien und Das Neue Bad bei Landeck,
berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00035

KPM Berlin, Kurland, weiß, für sechs Personen

wie: Vorspeisen-, tiefe und Menueteller,
Consommé- und Suppentassen, je mit
Deckel (nur sechs Untertassen für Suppentassen),
Fingerschalen, Dessertschalen,
zwölf Salatteller, Sauciere mit Löffel,
zwei verschiedene Schalen mit Deckel,
zwei runde bzw. quadratische Schalen,
zwei, zwei und eine ovale Platte

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00036

Urnenvase, KPM Berlin, Empirestil

Reliefdekor, Deckel mit plastischem Adler,
weiß, H = 34 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00037

KPM Berlin, Blumenbouquet mit

Schmetterlingen, Alt-Ozier,wie:
vier Kaffeegedecke,
zehn Menueteller, zwei Schalen, eine Platte,
sowie eine Sauciere

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00038

Meissen, 19.Jh., 'Blumenmädchen'

H = 14 cm, restauriert, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00039

Meissen, 19.Jh., 'Tanzendes Bauernpaar'

H = 14,5 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00040

Meissen, 19.Jh., 'Hirte mit Hund'

H = 15 cm, restauriert, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00041

Schale, Meissen, Blattreliefdekor

teils vergoldet, teils poliert,
auf kobaltblauem Fond,
Spiegel mit Blumendekor, D = 25,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00042

Vase, Meissen

vergoldetes Reliefdekor, teils radiert,
H = 22 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

+ vergrößern
00043

Paar Figuren, Meissen, 'Blumenkinder'

H = 12,5 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00044

Drei Schalen, Meissen, durchbrochener

Rand mit floralem Relief,
teils radiertes Golddekor,
Spiegel mit verschiedenen Blumenbouquets,
L = je 33,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00045

Figur, Meissen, um 1900

‚Gärtnerpaar‘, H = 15 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00046

Chocolatiere, Meissen, 19.Jh.

Maske als Ausguss, florales Reliefdekor,
H = 20,5 cm, restauriert, Brandrisse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00047

Becher mit Deckel, Meissen, um 1920

zwei umlaufende Kauffahrteiszenen,
Akanthusblattrelief, H = 16 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00048

Meissen, wie:

Kaffeetasse mit Untertasse, um 1900,
‚Chinesischer Schmetterling‘, brauner Rand;
Mokkatasse mit Untertasse, um 1900,
Blumenbouquet, mit Hummel;
Mokkatasse, Gelber Löwe

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00049

Tafelleuchter, Meissen, um 1900

figürlicher Fuß als Allegorie des Frühlings
und des Sommers, ein- bzw. vierflammig,
zweiteilig, H = 44,5 cm, restauriert, plastisches
Blütendekor teils ergänzt, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00050

Sechs Mokkatassen mit Untertassen, Meissen

Goldreserve mit buntem Blumendekor
auf verschiedenfarbigen Fonds

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00051

Fächerschale, Meissen

Rotkehlchen und Schmetterling, D = 21 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00052

Figur, Meissen, um 1920

‚Winzerjunge‘, H = 11 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00053

Doppelgewürzschale, Meissen, um 1920

Griff als Blumenmädchen, H = 12,5 cm,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00054

Kaffeeservice, Meissen, um 1900-1924

für zwölf Personen, jeweils unterschiedliche
Vogelmotive, Zuckerdose und zwei Untertassen
fehlen, Rosenknäufe minim bestoßen, ein
Kannenstandring beschliffen, Gold teils
berieben (40)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00055

Kaffeeserviceteile, Meissen, teils Pfeifferzeit

Indisch Purpur, wie: Kaffeekanne, zehn
Teetassen mit Untertassen und sechs
Kuchenteller, Rosenknauf bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00056

Kaffeeservice, Meissen, Indische Malerei

korallrot, für sechs Personen, inkl.
Fächerschale (22)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 440,–

+ vergrößern
00057

Becher, Meissen

25-jähriges Regierungsjubiläum 1898,
Albert und Carola von Sachsen als
Bisquit-Portraitreserven, H = 9,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00058

Korbschale, Meissen, Wiesenblumen

D = 24 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00059

Kaffeesevice, Meissen, Altozier

Purpurblume, für sechs Personen, o.G. (21)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00060

Tasse mit Untertasse, Meissen, 19.Jh.

Landschaft mit Reiter bzw. Kloster,
Blütengirlanden,
Tasse am Standring mit Brandfehler,
Gold berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00061

Deckeltasse, Meissen, Marcolini

Monogramm B, Blütenranken, Gold berieben,
Deckel und Griff bestoßen,
Untertasse ergänzt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00062

Schale, Meissen

vergoldetes Weinlaubrelief, teils
radiert, D = 28 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00063

Sechs Koppchen

mit Böttgersteinzeug-Untertassen,
Kanne mit Bambusrelief, Meissen,
Jubiläumsmarken 1984 und 87

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00064

Meissen, teils um 1900, wie:

drei Teller, Tischchendekor, Gelber Löwe und
Indisch Korallrot; Teller mit durchbrochenem
Rand, Indisch Purpur; Korbschale;
Platte, D = 18 cm bis 27,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00065

Vase, Meissen

Blumenbouquet und goldradiertes
Reliefdekor, H = je 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00066

Schale, 19.Jh., Blumenbouquet

Streublumen und Insekten, 27 x 27 cm

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00067

Schlangenhenkelvase, Meissen

Blumenbouqet und Streublumen,
Reliefdekor teils radiert, H = 28 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00068

Fächerschale, Meissen, Pfeifferzeit

Streublumen, D = 27 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00069

Speiseservice, Meissen, Rote Rose

für sechs Personen, Hausmalerei (18)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00070

Teeservice, Meissen, Rote Rose

für sechs Personen, dazu Tischglocke (22)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 440,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00071

Zwei Trompetenvasen, Meissen, um 1900

Gelbe bzw. Rote Rose, H = 16,5 cm,
Kratzspuren, Gold berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00072

Kaffeeservice, Meissen, Rote Rose

für sechs Personen, dazu zwei Konfektteller
und eine Tischglocke, eine Tasse
am Standring bestoßen (24)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 480,–

+ vergrößern
00073

Gruppe, Meissen, um 1900

Entwurf Friedrich Elias Meyer (1723-1785),
‚Der trunkene Silen‘, H = 22 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00074

Kaffeeservice, Meissen, Rote Rose

für zwölf Personen, inkl. Schalen,
zwei Tafelleuchtern und Vase,
teils minim bestoßen (45)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00075

Meissen, 19.Jh. bzw. um 1900

alter Ausschnitt, verschiedene Blumendekore
bzw. Rote Rose, o.G., wie:
zwölf tiefe Teller, sieben Menueteller,
neun Dessertschälchen,
drei verschiedene Schalen,
D = 23 cm bis 28 cm, eine Platte, L = 28 cm,
teils mit Brandfehlern

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00076

Mokkaservice, Meissen, Marseille

buntes Blumendekor, für sechs
Personen, eine Untertasse und Blüten
bestoßen (15)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00077

Vase, Meissen, Nische mit plastischem

Schmetterling, weiß, H = 22 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00078

Schale, Meissen, zwei Griffe

florales Reliefdekor,
auf teils kobaltblauem Fond,
teils radiertes Golddekor,
Spiegel mit Blumenbouquet, L = 36,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00079

Gruppe, Meissen, 'Allegorie der Liebe'

H = 23 cm, unvollständig, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00080

Tafelaufsatz mit ergänztem Fuß, Meissen

um 1920, Purpurblume, durchbrochener Rand,
D = 23 cm, H = 17 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00081

Teeservice, Meissen, Vergissmeinnicht

für sechs Personen, inkl. Kuchenplatte
und Rechaud mit Einsatz (24)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00082

Otto Pilz (1876-1934) für Meissen

‚Pflügender Bauer‘, L = 45 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00083

Tafelaufsatz, Meissen, um 1910

vergoldetes Weinrankenrelief auf
lindgrünem Fond, D = 36 cm, H = 13,5 cm,
berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00084

Gruppe, Meissen, 19.Jh.

‚Raub der Proserpina‘, H = 26,5 cm,
restauriert, bestoßen, Brandrisse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00085

Panetiere, unter Verwendung alter Teile

Nussbaumholz, 97 x 78 x 42 cm, o.S.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00086

Barockkommode, Nussbaumholz

Würfelmarketerie, 70 x 98 x 58 cm,
restauriert, Ergänzungen, Wasserschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00087

Tabernakelsekretär, Nussbaumholz

190 x 118 x 77 cm, restauriert, Ergänzungen,
Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00088

Suppentasse mit Deckel und Untertasse

Meissen, 19.Jh., Indianische Blume und Fasan,
Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00089

Tasse mit passend ergänzter Untertasse

Meissen, 19.Jh., drei Reserven mit
Kauffahrteiszenen, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00090

Tasse mit passend ergänzter Untertasse

Meissen, vierpassig, 19.Jh., vier Reserven mit
Kauffahrteiszenen, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00091

Koppchen mit Untertasse

teils umlaufendes Chinoiseriedekor,
berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00092

Tasse mit passend ergänzter Unterasse

Meissen, 19.Jh., vier Reserven mit
Kauffahrteiszenen, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00093

Tasse mit passend ergänzter Untertasse

Meissen, 19.Jh., vier Reserven mit
Kauffahrteiszenen, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00094

Becher mit Untertasse

drei Reserven mit Chinoiseriedekor

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00095

Koppchen mit Untertasse

drei Reserven mit Chinoiseriedekor,
restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00096

Koppchen mit Untertasse, Meissen, 19.Jh.

drei Reserven mit Chinoiseriedekor, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00097

Schale, Meissen, 19.Jh.

drei verschiedene Reserven mit
Reisegesellschaft bzw. Kauffahrteiszenen,
Hausmalerei, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00098

Trombleuse mit ergänzter Untertasse

Chinoiseriedekor, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00099

Wiege, gotischer Stil, Eichenholz

unter Verwendung alter Teile,
109 x 96 x 47 cm, unvollständig, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00100

Barock-Kommode, Nussbaumholz

mehrfach eingezogen, 82 x 112 x 59 cm,
Risse, Furnierfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00101

Barock-Aufsatzsekretär, Nussbaumholz

florale Intarsien, Schreibklappe mit
Artist, dreiteilig, 192 x 115 x 66 cm,
restauriert, Ergänzungen

Ausruf€ 18.000,–

+ vergrößern
00102

Speise- und Kaffee-/Teeservice, Meissen

meist Pfeifferzeit, Schwarzer Hofdrache,
für zwölf Personen, wie: Brot-, Vorspeisen-,
tiefe- und 24 Menueteller, Terrine, zwei
Deckelschalen, zwei Saucieren sowie
19 Schalen und Platten, Rosenknäufe teils
und drei Teile bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00103

Meissen, grüner bzw. korallroter

Hofdrache und Indisch Grün, wie:
zwei verschiedene Schalen und zwei
Trompetenvasen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00104

Meissen, Schwarzer Hofdrache, wie:

Mokkakanne, zwei Tassen mit
Untertassen, Zuckerdose, Sahnegießer
und Gebäckschale

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00105

Sechs Mokkatassen mit Untertassen

und Tafelaufsatz, Meissen, Mingdrache,
verschiedene Farben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00106

Sechs verschiedene Mokkatassen

mit Untertassen, Meissen, im
Originaletui, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00107

Meissen, um 1900, Streublumen

wie: sieben verschiedene Teller,
D = 17,5 cm bis 25 cm,
und Platte, L = 49 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00108

Kaffee- und Speiseservice, Meissen

Weinlaub, für sechs Personen, wie:
Vorspeisen-, Menue- und tiefe Teller,
Kaffeetassen mit Untertassen, Kaffeekanne,
Sahnegießer und Zuckerdose, eine Sauciere,
drei Schalen mit durchbrochenem Rand,
sechs Schalen und zwei Platten, ein
Menueteller und eine Kaffeetasse fehlen,
zwei Teile und Rosenknauf bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 850,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00109

Zwei Vasen, Meissen, eine Pfeifferzeit

verschiedene Blumendekore,
H = 15 cm und 17 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00110

Deckelvase, Meissen

nach Augustus Rex Modell,
Indianisches Blumendekor
mit Paradiesvögeln,
H = 30 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00111

Zwei und ein Teller, Meissen

polychromes Zwiebelmuster,
D = 20 cm bzw. 25 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00112

Teller, Meissen, um 1900

polychromes Zwiebelmuster, mit Grün,
Gelb, Blau, Orange und Bordeauxrot,
Hausmalerei, D = 24,5 cm, Kratzspuren,
Brandfehler

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00113

Vier Teller, Meissen, Zwiebelmuster

einer korallrotes und Golddekor, einer
Golddekor in Hausmalerei,
D = 21 cm bis 25 cm, teils berieben

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00114

Meissen, vor 1886, Zwiebelmuster

Goldrand, wie: zwei Schalen, L = 31 cm,
bestoßen, sowie
Dose mit Astgriff, L = 10 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00115

Meissen, Zwiebelmuster, teils vor 1866

wie: Gewürzfass mit Löffel (Deckel fehlt),
Servierlöffel, sowie vier Gewürzmuscheln

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00116

Meissen, Zwiebelmuster, vor 1866

wie: Platten, Deckelschale, Menue-,
Salat- und Brotteller (22)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00117

Schrank, Lothringen, 18.Jh.

Nussbaumholz, Sternintarsie,
222 x 152 x 68 cm, restauriert,
Ergänzungen, Furnierfehlstellen,
Türblätter beschädigt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00118

Fächerplatte, Hanau, 18.Jh.

Fayence, farbige Scharffeuermalerei,
Chinoiseriedekor, D = 35 cm,
berieben, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00119

Fächerplatte, Hanau, 18.Jh.

Fayence, farbige Scharffeuermalerei,
Chinoiseriedekor, D = 35 cm,
berieben, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00120

Fächerplatte, Hanau, 18.Jh.

Fayence, blaue Scharffeuermalerei,
Chinoiseriedekor, D = 35 cm,
bestoßen, Sprünge

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00121

Walzenkrug, Hanau, 18.Jh.

blaue und mangane
Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung, H = 21 cm,
bestoßen, Sprünge

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00122

Enghalskrug, Hanau, 18.Jh.

Fayence, blaue Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung, H = 20 cm,
restauriert, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00123

Gerippter Walzenkrug, Hanau

18.Jh., Fayence, farbige
Scharffeuermalerei, Chinoiseriedekor,
Zinnomtierung mon. BH,
H = 19 cm, Haarrisse,
bestoßen, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00124

Birnkrug, Hanau, 18.Jh.

Fayence, Chinoiseriedekor,
Zinnmontierung, H = 22 cm,
Sprünge, berieben, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00125

Gerippter Walzenkrug, Hanau

18.Jh., blaue Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung, H = 17 cm,
restauriert, bestoßen, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00126

Birnkrug, Nürnberg, 18.Jh.

Fayence, farbige Scharffeuermalerei,
‚Vogel in Landschaft‘, Zinnmontierung,
H = 24 cm, bestoßen, Sprünge

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00127

Nürnberger Vögeleskrug, 18.Jh.

blaue Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung, H = 23 cm,
unvollständig, Sprünge,
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00128

Enghalskrug, Nürnberg, 18.Jh.

Fayence, blaue Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung, H = 25 cm,
restauriert, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00129

Birnkrug, Ansbach, 18.Jh.

Fayence, rote Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung, H = 32 cm,
Haarrisse, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00130

Walzenkrug, Schrezheim, 18.Jh.

Fayence, farbige florale
Scharffeuermalerei, Zinnmontierung
mon. WI., H = 23 cm, bestoßen,
unvollständig

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00131

Birnkrug, Bayreuth, 18.Jh.

Fayence, florale Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung, H = 17,5 cm,
bestoßen, berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00132

Walzenkrug, Bayreuth, 18.Jh.

Fayence, mon. BK für Periode
Knöller (1728-1744), blaue
Scharffeuermalerei, Zinnmontierung
mit Medaillonprägung,
bez. JB 1735, H = 26 cm,
bestoßen, Sprung

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00133

Walzenkrug, Bayreuth, 18.Jh.

Fayence, farbige florale
Scharffeuermalerei, Zinnmontierung
mon. IFN7, H = 19 cm, bestoßen

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00134

Beistell-Klapptisch, 19.Jh.

Mahagoniholz, gedrehte Säulenfüße,
59 x 91 x 44,5 (89) cm, restauriert, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00135

Biedermeier-Kommode, Mahagoniholz

Säulen mit Kapitellen, 89 x 97 x 55 cm,
restauriert, Ergänzungen, bestoßen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00136

Biedermeier-Sekretär, Nussbaumholz

ebonisierte Säulen mit Messingappliken,
162 x 113 x 57 cm, restauriert, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

+ vergrößern
00137

Walzenkrug, mon., Erfurt, 18.Jh.

Fayence, farbige Scharffeuermalerei,
‚Weinprobe‘, Zinnmontierung,
H = 24 cm, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00138

Walzenkrug, Erfurt, 18.Jh.

farbige figürliche und florale
Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung bez. N.S.
1760, H = 28 cm, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00139

Walzenkrug, norddeutsch

18.Jh., Fayence, farbige
Scharffeuermalerei,
‚Kavallerist‘, Zinnmontierung mit
Münzrelief und Prägemarke,
H = 24 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00140

Walzenkrug, Hannoversch Münden

18.Jh., Fayence, farbige
Scharffeuermalerei, Zinnmontierung
mit Schlüsselmarke, H = 19 cm,
bestoßen, Sprünge, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00141

Vögeleskrug, Ansbach, 18.Jh.

Fayence, blaue Scharffeuermalerei,
Zinnmontierung, H = 34 cm,
restauriert, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00142

Birnkrug, Künersberg, 18.Jh.

Fayence, blaue Scharffeuermalerei,
‚Vogel in Landschaft‘, Zinnmontierung,
H = 14,5 cm, bestoßen, restauriert,
berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00143

Tintenzeug mit Bodenmarke

und vier Teller, Fayence, 18.Jh.,
darunter Delft, farbiges bzw.
blaues florales Dekor, L = 16 cm,
D = 22 cm bis 23,5 cm, bestoßen,
teils Sprünge

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00144

Zwei Paar Deckelvasen

Deckelvase, Paar Vasen
und Vase, Delft, 18.Jh.,
Bodenmarken,
Fayence, farbiges florales bzw.
blaues Landschaftsdekor,
H = 22,5 cm bis 36 cm,
bestoßen, teils restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00145

Teller, Wilhelm Süs (1861-1933) für

Keramische Ateliers Cronberg am Taunus,
verso dat. 1900, ‚Amor‘, Fayence,
D = 26 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00146

Bodenvase, Italien, Majolika

Balusterform, Drachengriffe,
florales und Vogeldekor,
H = 135 cm, beschädigt, unvollständig

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00147

Louis-Seize-Kommode

Kirschbaumholz, Bandintarsien,
77 x 114 x 62 cm, restauriert, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00148

Kommode, Louis-Seize-Stil

Kirschbaumholz, unter Verwendung alter
Teile, Marmorplatte, 83 x 125 x 67 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00149

Secretaire à Abattante, 19.Jh.

Mahagoniholz, 146 x 97 x 35 cm,
restauriert, Ergänzungen, Kratzspuren,
Furnierfehlstellen

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00150

Bodenvase, Japan, um 1900

Porzellan mit Cloisonné und Lackrelief,
Kranich und Spatzen in Päonien, H = 76 cm,
bestoßen, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00151

Zwei Farbholzschnitte, Japan, um 1900

‚Rastende am Ufer‘ und ‚Soldaten auf
Flößen gegen den Strom‘, 35 x 33,5 cm
bzw. 35,5 x 72,5 cm (PP-A.), fleckig, einer
restauriert, eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00152

Jadeskulptur, China, weiß

grüne Farbzonen, ‚Lotus‘,
auf Holzkonsole, L = 21 cm, dazu Schatulle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00153

Zwei Farbholzschnitte, Japan

‚Adler‘, 60 x 10 cm (PP-A.), Lichtschaden,
gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00154

Imari-Schale, Japan, 19.Jh.

D = 33,5 cm

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00155

Farbholzschnitt, Japan, um 1900

‚Verteidigung einer Festung‘, 35,5 x 72 cm
(PP-A.), montiert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00156

Vase, China, Porzellan

Drachenrelief und Landschaftsreserven,
H = 62 cm, restauriert, dazu Holzkonsole

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00157

Paar Figurengruppen, China, um 1920

Holz, Gold und Rot gefasst, auf Plinthe,
je 43 x 26,5 x 26,5 cm, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00158

Koson Ohara, sig.

Kanazwa 1877 – 1945 Tokyo,
‚Pfauen‘, Farbholzschnitt, 35 x 19 cm,
Lichtschaden, beschnitten, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00159

Kabinettschrank, China, um 1900

viertürig, florale und Vogelintarsien
mit Goldlack, 181 x 126 x 36 cm,
beschädigt, unvollständig

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00160

Sekretär, Nussbaumholz, 19.Jh.

zweitürig, innen mit vier Schüben,
108 x 94 x 54 cm, restauriert, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00161

Thangka, Tibet/Nepal, 67 x 44 cm

fleckig

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00162

Thangka, 54 x 40 cm

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00163

Thangka, 52 x 40 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00164

Thangka, 83 x 54 cm

Farbfehlstellen

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00165

Thankga, 84 x 56 cm

knittrig, Farbfehlstellen

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00166

Thangka, 77 x 54 cm

knittrig, Farbfehlstellen

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00167

Thangka, 64 x 54 cm

Farbfehlstellen

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00168

Thangka, 55 x 38 cm

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00169

Thangka, 43 x 33 cm

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00170

Thangka, 42 x 33 cm

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00171

Thangka, 73 x 54 cm

knittrig, Farbfehsltellen

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00172

Thangka, 50 x 36 cm

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00173

Thangka, 54 x 39 cm

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00174

Thangka, 69 x 52 cm

knittrig, Farbfehlstellen

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00175

Thangka, 55 x 40 cm

Farbfehlstellen

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00176

Sechs Stühle, England, 19.Jh.

Mahagoniholz, Rosshaarbezug,
H = 84 cm, restauriert, Gebrauchsspuren,
Polster teils beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00177

Truhe, Nussbaumholz, unter Verwendung

alter Teile, Stern- und Bandintarsien,
58 x 179 x 45,5 cm, ohne Schloss

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00178

Truhe, Eichenholz, unter Verwendung alter Teile

mit Hermen, 56 x 171 x 59 cm, restauriert,
Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00179

Zwei Lacktafeln, Japan, 19.Jh.

figürliches Reliefdekor, Elfenbein und Perlmutt,
je 60 x 36 cm, bestoßen, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00180

Zwei Satsumavasen, eine sig.

‚Sieben Weise‘, H = 15 cm,
berieben, Standring mit
kleinstem Chip,
Reserven mit ‚Geisha vor
Kirschblüte bzw. blühendem
Garten‘, H = 9,5 cm, Lippe
bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00181

Toyokuni Kunisada III.

‚Schauspieler‘, Farbholzschnitt,
37,5 x 25 cm, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00182

Utagawa Kunisada

Honjo 1786 – 1865 Edo,
‚Schauspieler im Schnee‘, Farbholzschnitt,
37 x 25,5 cm, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00183

Gruppe, China, um 1900-1930

‚Hotei auf Elefant‘, Bronze, H = 46 cm,
stark beschädigt, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00184

Satsuma-Schale, 'Schauspieler'

D = 30,5 cm, Brandrisse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00185

Gruppe, Japan, Meji, sig. Mintsugu

‚Der verlorene Fang‘, Elfenbein mit
Tusche, H = 14 cm, Stock lose

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00186

Japan, Meji, sig. Masamitsu

‚Tanzgruppe‘,
Elfenbein, mit Tusche,
H = 7 cm, ein Finger fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00187

China, unterschiedliche Dekore, wie:

zwei und ein Teller, Reisschale mit Deckel,
Schale, D = 22,5 cm bis 32 cm, bestoßen;
Weinkanne, H = 26 cm, beschädigt,
unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00188

China, um 1900, 'Theaterszenen'

fünf Holzschnitte, handcoloriert,
50 x 15,5 cm, gebräunt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00189

Gefäß, Lingbo, China, Steinzeug

Griffe mit Löwenmasken, H = 35 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00190

Schrank, Louis-Seize-Stil, 19.Jh.

Nussbaumholz, 200 x 122 x 57 cm,
restauriert, Furnierschäden

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00191

Blender, 19.Jh., Nussbaumholz

172 x 110 x 52 cm, Risse, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00192

Kaminuhr, 19.Jh.

Harlekin mit Uhr, Bronze, vergoldet,
teilpatiniert, Käfigtür bez. ‚Le Point du Jour‘,
Schlag auf Glocke, 34 x 25 x 10 cm,
Klöppel lose, Zifferblatt bestoßen,
Gehäusedeckel ergänzt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00193

Kaminuhr, Empire, Messing

‚Allegorie der Eitelkeit‘, facettierter
Spiegel, Schlag auf Glocke, H = 46 cm,
Vergoldung berieben, Zifferblatt
bestoßen, ergänztes Lenzkirch-Werk

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00194

Kaminuhr, Bronze, feuervergoldet

sig. Eugène Hazart, Paris (1838-1891),
Säule mit sitzenden Putten,
Zifferblatt bez. Ferdinand Berthoud (1727-1807),
Werk bez. Etienne Maxant, Schlagwerk auf Glocke,
H = 42 cm, Glas mit Kratzspuren, o.S.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00195

Kaminuhr, um 1900, Empirestil, Marmor

teils feuervergoldete Appliken,
H = 46 cm, restauriert, Ergänzungen,
beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00196

Biedermeier-Wanduhr, Nussbaumholz

ebonisierte Leisten,
Schlag auf Feder, 68 x 39 x 17 cm,
restauriert, Ergänzungen, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00197

Kaminuhr, um 1900

ebonisiertes Holz, Alabastersäulen,
Schlag auf Doppelfeder, H = 48,5 cm,
restauriert, Ergänzungen, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00198

Uhrenbild, um 1910

‚Landschaft mit Ruine und Wassermühle‘,
Öl/Metall, 56 x 79 cm, unvollständig, Quarzwerk

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00199

Reiseuhr, Frankreich, Messing

Zifferblatt und Werk bez. L’Epée,
mit Datum, Wochentag und Monat,
Auslöser für Schlag auf Feder,
H = 15 cm, Ergänzungen,
Gebrauchsspuren, o.S.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00200

Fritz Best, sig.

Kronberg 1894 – 1980 daselbst,
‚Knieender Jünglingsakt‘, Bronze,
H = 30 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00201

Constantino Barbella, sig., dat., (18)94

Chieti 1852 – 1925 Rom,
‚Büste einer jungen Italienerin‘,
Bronze, H = 33 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00202

Rudolf Küchler, undeutlich sig.

B. Küchler,
Wien 1867 – 1954, war tätig in Berlin,
‚Schmied‘, Bronze,
auf Marmorsockel, H = 31,5 cm,
Sockel bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00203

Harro Magnussen, sig.

dat. und ortsbez. Berlin 1894,
Hamm 1861 – 1908 Berlin,
‚Otto von Bismarck‘, Portraitbüste,
Bronzeblech, gefüllt, 225/6,
H = 45 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00204

Skulptur, 'Dogge'

Bronze, kalt bemalt,
L = 10,5 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00205

Hamburger Schapp, um 1900

Eichenholz, Schnitzwerkappliken,
209 x 135 x 73 cm, restauriert,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00206

Vitrine, Biedermeierstil, unter

Verwendung alter Teile,
Mahagoniholz, 3/4-Säulen, Kapitell,
155 x 92 x 49 cm, restauriert,
Lichtschaden, o.S.

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00207

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Maria auf der Weltkugel‘, H = 91 cm,
unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00208

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

‚Pieta‘, Eichenholz, H = 41 cm,
restauriert, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00209

Wandplastik, 18.Jh.

‚Putto‘, aus einer Altargruppe,
Lindenholz, farbig gefasst,
H = 83 cm, beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00210

Reliquiarkreuz, Osteuropa

19.Jh., Messing, H = 37 cm,
restauriert, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00211

Ikone, Russland, 19.Jh.

‚Mariä Verkündigung‘, 40 x 33 cm,
restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00212

Ikone, Russland, 19.Jh.

‚Leben des Hl. Nikolaus‘,
35 x 30,5 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00213

Vierfelderikone, Russland

‚Maria mit Christuskind‘, ‚Hl. Nikolaus‘,
‚Hl. Georg‘ und ‚Hl. Michael‘,
31 x 26,5 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00214

Reiseikone, Russland

innen mit farbiger Emaille,
16,5 x 39 cm

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00215

Kasel, Russland, um 1900

Gold- und Silberbrokat,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00216

Wandblaker, Kupferbronze

Restvergoldung, Reliefdekor,
zweiflammig, H = 54 cm,
restauriert, Druckstellen,
Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00217

Beckenschlägerschale

‚Sündenfall‘, Messing,
D = 45,5 cm, Fahne mit
Löchern, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00218

Garderobe, i.d.Art von Thonet Nr. 6

200 x 144,5 x 28,5 cm,
für Wände mit Fußleiste, unvollständig,
ergänzter Spiegel lose,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00219

Schrank, 19.Jh.

Eichen- und Nussbaumholz,
203 x 173 x 62 cm,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00220

Schiffsbarometer, 20.Jh., Russels

Dereham/Norfolk, Mahagoniholz,
Messing-Wandmontage,
kardanische Aufhängung, H = 94 cm,
Kratzspuren, o.S.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00221

Martin Luther, Biblia Germanica

1. und 2. Teil, dat. 1564/1584,
Holzschnitte von Hans Brosamer,
Fulda 1495 – 1554 Erfurt,
handcoloriert, restauriert, Ergänungen,
teils unvollständig, nicht collationiert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00222

Titus Livius und Lucius Florus

‚Von Ankunft und Ursprung des
Römischen Reichs…‘, Vorwort 1574,
Straßburg 1605, beschädigt,
unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00223

'Missale Romanum', Köln 1644

eingebundene Handschriften,
restauriert, Seiten teils beschnitten,
unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00224

'Die österreichisch-ungarische

Monarchie‘, Wien 1886-1902,
24 Bände, mit Stahlstichen,
n.coll.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00225

Drei Tabatieren, wie:

Wurzelholz, dat. 1912, besetzt mit einem
oval-facettierten Citrin, L = 11,8 cm;
Kupfer, Paradiesrelief, L = 15 cm;
Messing, Schiffsrelief, L = 11,5 cm,
je Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00226

Unbekannter Künstler, 19.Jh.

drei Miniatur-Portraits, auf Kupfer,
Messing bzw. Weißblech,
H = je ca. 2 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00227

Schale, Tibet, Schädeldecke

Silberauskleidung, Edelsteine,
L = 20 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00228

Geige, Etikett bez. 1855

zwei Bögen, im Koffer,
restauriert, bestoßen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00229

Teepuppe mit Porzellankopf

Armand Marseille/USA, Floradora,
Nr. A.5/O.M., H = 43 cm,
bespielt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00230

Biedermeier-Kommode

Kirschbaumholz, 90 x 96 x 57 cm,
restauriert, Ergänzungen,
Kratzspuren

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00231

Barock-Kommode, Nussbaumholz

dreifach gebaucht, 86 x 114 x 69 cm,
restauriert, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00232

Art Deco-Sekretär, um 1930

Nuss- und Kirschbaumholz,
Ornamentintarsien, 197 x 104 x 60 cm,
beschädigt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00233

Königlicher Kronen-Orden, Königreich Preussen

Kreuz 2.Klasse mit Schwertern, Silber,
Ritzmarke W (Wagner),
Vergoldung berieben, Originaletui beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00234

Friedrichsorden, Komturkreuz

Königreich Württemberg,
Silber, vergoldetes Kreuz,
berieben, Emaille mit Kratzspuren,
mit Band, im Originaletui,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00235

Militär-Verdienstorden, Ritterkreuz

Königreich Württemberg, Silber, vergoldet,
Vergoldung berieben, weiße Emaille
teils mit Kratzspuren, Öse verbogen,
Etui ergänzt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00236

Militär-Verdienstkreuz, Österreich, III. Klasse

1907-1918, versilbert, emailliert, beschädigt,
Dreiecksband, im beschädigten Originaletui

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 50,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00237

Dienstehrenzeichen, Königreich Württemberg

1. Klasse, für 25 Jahre, 1891, Bronze, vergoldet

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00238

Friedrichsorden Ritterkreuz

Königreich Württemberg,
1. Klasse mit Schwertern,
beschädigt, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00239

Dienstehrenzeichen, Königreich Württemberg

1. Klasse, für 25 Jahre, 1891, Bronze
vergoldet, berieben, Öse beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00240

Roter Adler-Orden, Preussen, Kreuz 4. Klasse

Silber, teils emailliert, ca. 17,0 g,
Emaille bestoßen, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00241

Bruststern von Gallipoli

Türkei/Deutsches Reich,
Eiserner Halbmond, rot emailliert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00242

Militär-Verdienstorden, Königreich Württemberg

Ritterkreuz, (1892-1914), Silber, vergoldet,
berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00243

Kriegskasse, Eisen, 18.Jh.

26 x 44 x 29 cm,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00244

Zylinderbüro, 19.Jh.

Nussbaumholz, Platte mit
Würfelmarketerie,
131 x 125 x 65 cm, restauriert,
Risse, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00245

Pistole, 19.Jh.

floral geschnitzer
Nussbaumholzgriff, ornamentierter
Lauf und Abzugsschutz, tauschiert,
L = 39 cm, Schloss unvollständig,
verrostet

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00246

Drei Pistolen, um 1800

doppelläufig, Holzgriffe,
L = 20 cm bis 24 cm, Hähne
bzw. Schlösser beschädigt;
Krummsäbel und
Dekorationsschwert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00247

Paradeuniform-Dolch, Russland

um 1900, Scheide und Griff mit
floralem Reliefdekor, Niellotechnik,
teils versilbert, teils vergoldet,
dazu kleiner Dolch mit ebonisiertem
Griff, Reste von Ätzdekor auf
der Klinge

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00248

Modellkommode, 18.Jh.

Nussbaumholz, Pflaumenbandgitter,
29,5 x 52 x 29 cm, restauriert,
Ergänzungen, o.S.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00249

Tischpult, 19.Jh.

Kirschbaum- und Nussbaumholz,
31 x 41 x 36 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

+ vergrößern
00250

Reisekabinett mit Schreibschatulle

18.Jh., Nussbaumholz, florale
Intarsien, 37 x 33 x 23 cm,
restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

+ vergrößern
00251

Teeschatulle, 18.Jh.

Rosenholz, Ahornfadeneinlage,
Messinggriff, dazu zwei geschliffene
Kristalleinsätze, 19 x 28,5 x 13,5 cm,
restauriert, Ergänzungen

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00252

Biedermeier-Modellkommode

Nussbaumholz, 34 x 42 x 21 cm,
Furnierfehlstellen, zwei Schlösser
fehlen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00253

Modell-Kabinettschrank, 17.Jh.

Birnbaumholz, 45 x 43 x 25 cm,
restauriert, Ergänzungen

Ausruf€ 1.800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00254

Vier Kupferreliefs, 18.Jh.

‚Venus und Mars‘, ‚Faun und
schlafende Nymphe‘, ‚Keilerjagd‘
und ‚Bacchanten‘, vergoldet,
ca. 14 x 11 cm, durchgeputzt,
Risse, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00255

Yoruba, 'Mann und Frau', zwei Bronzen

H = 31 cm

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00256

Maske, Yaure, Elfenbeinküste

Holz, Vogelaufsatz, teils weiß
gefasst, H = 32 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00257

Maske, Komo, Zaire

H = 28 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00258

Fünf Stühle, England, 19.Jh.

Mahagoniholz, Messingornamente,
Rohrgeflechtsitze, zwei mit Armlehnen,
H = 85,5 cm, restauriert, teils unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00259

Tisch, Eichenholz, Louis-Seize-Stil, um 1880

Sternintarsie, 79 x 135 x 88 cm, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00260

Schrank, 19.Jh., Kirsch- und Mahagonibaumholz

Schnitzwerk, Intarsien, teils ebonisiert,
197 x 121 x 58 cm, Risse, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00261

Château Calon-Sègur

Grand Crû Classé, Saint Estèphe,
Medoc, 1937, A.C., (u.m.s.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00262

Musigny, Cuvée Mugnier

Louis Latour, Cote D`Or, 1937, A.C.,
mittlerer Füllstand, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00263

Corton-Perriéres, Louis Latour

Beaune Cote DŽOr, 1949, A.C.,
mittlerer Füllstand, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00264

Château L`Arrosée

Grand Crû Classé, Saint Emilion, 1962, A.C.,
(u.m.s.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00265

Château Pavie, Premier

Grand Crû Classé,
Saint-Emilion, 1964, A.C., (b.s.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00266

Château Lascombes

Grand Crû Classé, Margaux, 1967, A.C.,
(m.s.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

+ vergrößern
00267

Château Lafite Rothschild, Pauillac

1967, A.C., (t.s.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 260,–

+ vergrößern
00268

Château Lagrange, Grand Crû

St. Julien, 1970, A.C.,
(l.s.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

+ vergrößern
00269

Faiveley, Clos de Vougeot

Cote de Nuits-Saint-Georges, 1972, A.C.,
mittlerer Füllstand, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00270

Morey St. Denis, Leroy, A. C. 1966

t.n.g.

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00271

Château Mouton Baron

Philippe Domaine Rothschild,
Grand Crû Classé, Medoc,
1967, (u. s.), zwei Flaschen, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00272

Les Bruliéres, Haut Medoc

A.C., 1981, zwei Flaschen, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00273

Halbschrank, 19.Jh.

Kirschbaumholz, Ornamentintarsien,
eine Schublade, 99 x 100 x 44 cm,
restauriert, Risse, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00274

Schrank, 19.Jh.

Nussbaumholz, Bandintarsien,
182 x 134,5 x 58,5 cm,
restauriert, Risse, Furnierschäden

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00275

Mouton Cadet Rothschild

1976, Magnum, A.C.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00276

Quinta dos Roques, DAO

Portugal, 1990, Magnumflasche, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00277

Chianti Classico, Brolio, 1966

Schwarzer Hahn, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00278

Château la Baronne, Corbieres

A.C., 1999,
mit Künstleretikett, Otmar Alt, t.n.g.

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00279

Château du Roy, St. Emilion, Grand Crû

A.C., 1990, drei Flaschen, (h.f.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00280

Château de Parenchére, Gironde, A.C.

1981, (t.s.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00281

Château la Grave, Pomerol

Trigant de Boisset, A.C.,
1986, (t.s.), t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00282

Pommard, Cuvée Cyrot Chaudron

Hospices de Beaune, 1986, A.C.,
fünf Flaschen, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00283

Château la Croix de Millorit

Cotes de Bourg, A.C., 1976, (l.m.s.),
Château, Lestage Simon,
Haut-Medoc, A.C., 1983, (u.m.s.),
Château Pichon, Haut Medoc,
A.C., 1983, i.n., t.n.g.
*5, 6 und 11*

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00284

Château Saint Georges, Côte Pavie

Grand Cru Classé, Saint-Emilion,
Jaques Masson, 1990, A.C.,
neun Flaschen, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00285

Pündericher Rosenberg, Riesling, Eiswein, 1992

zwei Flaschen, à 0,375 l, t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 40,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00286

Bechtholsheimer Klosterberg

Scheurebe, Eiswein, 1992;
Gau – Odernheimer Oelberg,
Beerenauslese, 1989,
zwei Flaschen;
Ludwigshöher Teufelskopf,
Gewürztraminer, Beerenauslese, 1992,
je 0,375 l., t.n.g.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00287

Hochkommode, 19.Jh., Nussbaumholz

166 x 104 x 54 cm, restauriert,
Ergänzungen, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00288

Schrank, um 1900, Nussbaumholz

ebonisierte Bandintarsien, 158 x 98 x 48 cm,
restauriert, Risse, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00289

Paar Tafelleuchter, Augsburg 1763-1765

Johann Balthasar Heckenauer,
(Meister seit 1746-1779), Barockstilrelief,
H = 20 cm, ca. 489 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00290

Schale, 800 Silber

breite Fahne, L = 34 cm,
ca. 688 g

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00291

Portions-Teeservice auf ergänztem Tablett

Randdurchbruch, 800 Silber, Empirestil,
ca. 875 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 440,–

+ vergrößern
00292

Besteck, 800 und 925 Silber

Koch & Bergfeld, ‚Bremer Lilie‘, für
zwölf Personen, wie:
Menuemesser, -gabeln und sechs -löffel,
Brotmesser, Kuchengabeln, Dessert-,
Kaffee- und Mokkalöffel, sowie sieben
Vorlegeteile, netto ca. 4.550 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00293

Schale auf Standfuß, 800 Silber

Wilhelm Hülse, Fächerdekor mit Perlstab,
D = 30 cm, ca. 628 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00294

Portionsteekanne, Sterlingsilber, Edinburgh 1922

Holzgriff und Knauf, ca. 406 g,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00295

Zigarettenetui, 900 Silber

vier Wappenemailleplaketten, 9,5 x 9 cm;
Zigarettendose, 830 Silber,
Holzauskleidung, L = 14 cm;
Vestas, 925 Silber, und
Tabatiere, 800 Silber, je mit Reliefdekor,
L = 6 cm und 8 cm, ca. 456 g,
teils Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00296

Kaffee-/Tee-/Mokkaservice, 800 Silber

Barockstilreliefdekor, sechsteilig,
ca. 2.561 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00297

Dose, 835 Silber, Rosenrelief, D = 15 cm

ca. 232 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00298

Paar Windlichthalter, 925 Silber

USA, H = 10 cm, Druckstellen

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00299

Sekretär, 19.Jh., Nussbaumholz

innen mit Kirsch- und Mahagoniholz,
152,5 x 100 x 49,5 cm, restauriert, Ergänzungen,
Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00300

Fauteuil, 19.Jh., Mahagoniholz

Schnitzwerk, H = 84 cm, restauriert,
uneben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00301

Tablett, 835 Silber, Posen

Fadenmusterrand, L = 54 cm, ca. 1.394 g,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 700,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00302

Butterdose, 925 Silber

Rillenrand, Glaseinsatz,
L = 14,5 cm, ca. 330 g

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00303

Besteck, 3. Silber, Österreich-Ungarn

für zwölf Personen, wie:
Vorspeisenmesser und -gabeln,
Menuemesser, -gabeln und -löffel,
Kaffeelöffel, sowie sieben Teile Vorlegebesteck,
Reste von Innenvergoldung, netto ca. 3.360 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00304

Weinpokal, 925 Silber, Dänemark

Georg Jensen, ‚Grape‘, H = 17,5 cm,
ca. 340 g, Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00305

Tafelleuchter, 800 Silber, Barockstil

neunflammig, H = 76 cm, ca. 3.610 g,
Druckstellen, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00306

Kratervase, 800 Silber

H = 20,5 cm, ca. 611 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00307

Jugendstil-Fischbesteck, 800 Silber

Monogramm, für neun Personen, ca. 915 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00308

Korb mit Henkel, Silber, Frankreich

1838 – 1864, mit Blütenrankendekor,
Innenvergoldung, H = 27 cm, ca. 475 g,
Glaseinsatz fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00309

Tablett, 835 Silber

Barockstil, 27,5 x 19,5 cm, ca. 388 g,
Gebrauchsspuren

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00310

Tafelleuchter, 835 Silber

Gottlieb Kurz, Barockstil,
dreiflammig, H = 19,5 cm,
ca. 303 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00311

Fauteuil, 19.Jh., Mahagoniholz

Kartuschen mit floralem Schnitzwerk,
H = 95 cm, restauriert, Ergänzungen

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00312

Armlehnstuhl, 19.Jh., Mahagoniholz

H = 91 cm, Riss, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00313

Kommode, Biedermeierstil

Kirschbaumholz, Bandintarsien,
drei Schübe, Lisenen, teils
ebonisiert, 78 x 117 x 57 cm,
Risse, Furnierfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00314

Barock-Sekretär, Nussbaumholz

102 x 102 x 57 cm,
restauriert, beschädigt, unvollständig,
Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00315

Tablett, 835 Silber, Wilkens

Barockstil, Griffe, ca. 1.645 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00316

Zwei Tafelleuchter, 925 Silber

Trompetenfuß, H = 20 cm, ca. 234 g

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00317

Teekanne, 800 Silber, Empirestil

dazu Sahnegießer, Silber, Paris, 1782-1789,
je ebonisierter Holzgriff,
ca. 790 g, restauriert, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00318

Besteck, 800 Silber, C.E. Keyer, Leipzig

Barockstil, für zwölf Personen, wie:
Vorspeisenmesser, -gabeln und -löffel,
Menuemesser, -gabeln und -löffel,
Fischmesser und -gabeln, Obstmesser und elf
-gabeln, Dessert-, Mokka- und acht Kaffeelöffel,
Hummer-, Austern- und sieben Kuchengabeln,
elf Käse- und Kaviarmesser, sowie 28 Teile
Vorlegebesteck, netto ca. 7.620 g, Klingen
teils lose oder gebrochen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 4.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00319

Zigarettendose, 925 Silber

Deckel mit handcoloriertem Kupferstich
von Frankfurt, Holzauskleidung,
L = 19 cm, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00320

Taschenflasche, Sterlingsilber

London 1894, Monogramm,
H = 11 cm, ca. 91,4 g, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00321

Kaffe-/Teeservice, 835 und 925 Silber

Barockstil, ca. 1.872 g, Griffisolierungen
teils unvollständig (4)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

+ vergrößern
00322

Tablett, Sterlingsilber, London 1747

Henry Morris, auf drei Füßen,
D = 24 cm, ca. 446 g, restauriert,
Ergänzungen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00323

Korbschale, 800 Silber

Wilhelm Weinranck, florales
Reliefdekor, L = 20,5 cm, ca. 200 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00324

Sahneservice, 900 Silber

Art Deco-Stil, ca. 657 g

Ausruf€ 1.300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00325

Biedermeier-Stuhl, Nussbaumholz

teils ebonisiert, herzförmige Lehne,
H = 92 cm, Ergänzungen,
unvollständig, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00326

Zwei Biedermeier-Stühle, Nussbaumholz

ebonisierte Rückenornamente,
H = 89 cm, restauriert, instabil,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00327

Biedermeier-Sofa, Nussbaumholz

Bandintarsien, L = 182 cm,
Furnierschäden

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00328

Korbschale, 835 Silber

Rosenreliefdekor, L = 29,5 cm,
ca. 406 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00329

Sechs Serviettenringe, 925 Silber

Rillenrand, ca. 164 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00330

Vier, zwei und ein Gewürzschälchen

800 Silber, Empirestil, teils Blauglaseinsätze;
dazu drei Schnapsbecher, 800 Silber,
Innenvergoldung, zus. ca. 184 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00331

Besteck, 800 Silber, Bruckmann

Empirestil, Monogramm, wie:
sechs Vorspeisenmesser und sieben -gabeln,
sechs Fischmesser und -gabeln,
je zwölf Menuemesser und -löffel, elf -gabeln,
drei Teile Vorlegebesteck,
netto ca. 2.949 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00332

Deckelschale, 925 Silber

Knauf als Paradiesäpfel, D = 19 cm,
ca. 355 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00333

Dose, 800 Silber, Deckel besetzt mit einem

Granatcabochon, Innenvergoldung, L = 7 cm;
Tabatiere mit Streichholzfach, 900 Silber,
1920er Jahre, Rillendekor und Kordel, L = 9 cm;
Dose, Silber, Restvergoldung, Einfuhrstempel
Frankreich 1838-1864,
Relief ‚Putto mit Pfau‘, L = 5,5 cm,
zus. ca. 248 g, teils Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00334

Tafelaufsatz mit Henkel, 13-lötiges Silber

Schwäbisch Gmünd, Eichenlaubrelief,
D = 27 cm, ca. 421 g,
Gebrauchsspuren, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

+ vergrößern
00335

Teekanne auf Rechaud, 925 Silber

Rosenreliefdekor, H = 44 cm,
inkl. Brenner, ca. 1.407 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 700,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00336

Besteck, 800 Silber

Barockstil, Gebrüder Reiner,
Monogramm, für acht Personen, wie:
Vorspeisenmesser und -gabeln;
Menuemesser, -gabeln und -löffel;
Kuchengabeln, sechs Kaffeelöffel und
vier Teile Vorlegebesteck,
netto ca. 1.690 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00337

Tablett, 800 Silber

breite Fahne, ca. 672 g,
28,5 x 28,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00338

Biedermeier-Halbschrank, Nussbaumholz

ebonisierte Säulen, 89 x 83 x 55 cm,
Umbauergänzungen, Brandschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00339

Biedermeier-Kommode, Nussbaumholz

zwei Schübe, 80 x 88 x 49 cm,
Risse, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00340

Biedermeier-Schrank, Nussbaumholz

Wurzelholzmarketerie, 182 x 127 x 54 cm,
restauriert, Risse, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00341

Vase, 800 Silber

Barockstildekor, H = 22,5 cm,
ca. 217 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00342

Zwei Tafelleuchter, 925 Silber

quadratische Plinthe, H = 17 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00343

Korbschale, 800 Silber, Puttirelief

L = 30 cm, ca. 355 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

+ vergrößern
00344

Kaffee-/Teeservice, 800 Silber, Adolf Kühn

Barockstil, inkl. Teesieb, sechsteilig,
ca. 2.160 g, Zuckerdose fehlt,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00345

Zigarettenetui, Silber, geflochten

Frankreich, 1930er Jahre,
Jacques Lacloche, Cannes,
L = 13 cm, ca. 164 g,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00346

Fischbesteck, 800 Silber, Julius Herz

für zwölf Personen, Augsburger Faden,
Monogramm, ca. 1.131 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00347

Tablett, 800 Silber

Rillenrand, L = 26 cm,
ca. 301 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00348

Korbschale, 925 Silber, Posen

Blütenrelief, figürliche Griffe,
L = 24,5 cm, ca. 208 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00349

Tablett, 925 Silber, 28,5 x 30,5 cm

asymmetrische Fahne, ca. 643 g,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 330,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00350

Beistelltisch, Nussbaum- und

Mahagoniholz, Platte mit Intarsien
als Iris mit Schmetterlingen,
73 x 55 x 55 cm, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00351

Beistellschrank, Biedermeierstil, um 1880

Nussbaumholz, ebonisierte Säulen
und Leisten, 75 x 42 x 42 cm,
beschädigt, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00352

Beistelltisch, Nussbaumholz, oktogonal

Ornamentintarsien, teilebonisierter
Säulenfuß mit drei Auslegern, H = 76 cm,
D = 74 cm, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 150,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00353

Bow-Front-Kommode, England, 19.Jh.

Mahagoniholz, Bandintarsien,
Ablagefach, 91 x 93 x 53 cm,
Lichtschaden, bestoßen

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00354

Barockkommode, Nussbaumholz

florale und Bandintarsien,
80 x 108 x 55 cm, restauriert,
Ergänzungen, Risse, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00355

Kaffeekanne, 800 Silber, um 1930

Holzgriff und loser -knauf, ca. 727 g,
Druckstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00356

Tablett, 800 Silber

Barockstilrillenrand, D = 33 cm,
ca. 658 g, Gebrauchsspuren

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00357

Besteck, 800 Silber, Barockstil

Monogramm, wie:
sieben Vorspeisenmesser, sechs -gabeln
und sechs -löffel,
zehn Fischmesser und -gabeln,
sieben Menuemesser, sechs -gabeln
und ein -löffel,
neun Kuchenmesser und acht -gabeln;
vier Kaffeelöffel und vier Teile Vorlegebesteck,
sowie sechs Menuelöffel, in anderem
Dekor, ohne Monogramm,
netto ca. 2.715 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.400,–

+ vergrößern
00358

Kanne, Sterlingsilber, London 1803

H = 16 cm, ca. 598 g,
Holzgriff beschädigt, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00359

Tafelleuchter, 835 Silber

Wilhelm Binder, Barockstil, dreiflammig,
H = 18 cm, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00360

Zwei Schalen, 835 und 800 Silber

Wilhelm Binder bzw. Adolf Kander,
je auf drei Füßen, Wellenrelief,
D = 13 cm und 11 cm, ca. 185 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

+ vergrößern
00361

Menuebesteck, Silber, Dänemark 1931-1934

‚Tang‘, Thorwald Bindesböll, Entwurf um 1900,
Beschaumarken Johannes Siggaard bzw.
Christian F. Heise, Reliefornament, verso
Monogramm, für mind. sechs Personen, wie:
Vorspeisenmesser, -gabeln und -löffel.
Menuemesser, -gabeln und löffel,
zwölf Kuchengabeln, zwölf Kaffeelöffel und
zehn Teile Vorlegebesteck, netto ca. 1.583 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00362

Schale, 800 Silber

mehrfach gebaucht,
D = 14 cm, ca. 132 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00363

Zwölf Biedermeierlöffel

13-lötiges Silber, Jageman,
ca. 733 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

+ vergrößern
00364

Lithophanie, 'Portrait von Goethe', um 1900

in Biedermeierstil-Halterung,
Nussbaumholz, Pilaster mit
Trompe-lŽoeil-Malerei, Giebel grün eingefärbt,
H = 57 cm, Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00365

Nähtisch, Beidermeierstil

unter Verwendung alter Teile,
Nussbaumwurzelholz, zwei Schübe,
80 x 61 x 44 cm, restauriert,
beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00366

Louis-Seize-Kommode, Nussbaumholz

teils ebonisierte Bandintarsien,
80 x 120 x 61 cm, Risse, Lichtschaden, instabil,
Wurmbefall

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00367

Biedermeier-Kommode, Nussbaumholz

90 x 120 x 58 cm, restauriert, Risse,
Furnierschäden, unvollständig

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00368

Tafelleuchter, 835 Silber

Barockstil, dreiflammig, H = 25 cm,
netto ca. 473 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00369

Schale, 800 Silber

Rillenrand, oktogonal, L = 28,5 cm,
ca. 474 g

Ausruf€ 1.100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00370

Brautbecher, 800 Silber, dat. 1987

Innenvergoldung, H = 14,5 cm, ca. 129 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00371

Jugendstil-Kaffe-/Teeservice, 800 Silber

Bruckmann, Reliefblütendekor, vierteilig,
ca. 2.450 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00372

Besteckteile, 800 Silber

Gebrüder Köberlin, Barockstil, Monogramm, wie:
zwölf Menuelöffel, Kaffeelöffel und Kuchengabeln,
ca. 1.435 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00373

Dose, 830 Silber, Lutz & Weiss

Holzauskleidung, ca. 258 g, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 60,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00374

Acht Gläseruntersetzer, 835 Silber

Wilhelm Binder, Barockstil, D = 10 cm,
und Vase, 900 Silber, Meistermarke AL,
plastische Weintraube,
H = 10,5 cm, ca. 561 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00375

Acht Brotteller, 925 Silber

Reliefrand, D = 17 cm,
ca. 739 g, Kratzspuren, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 480,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00376

Schale, 925 Silber, Bruckmann

Lorbeerreliefrand, L = 30 cm,
ca. 502 g, Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00377

Zwei Tafelleuchter, 925 Silber

runde Plinthe, H = 12 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 650,–

+ vergrößern
00378

Vier Biedermeier-Schaufelstühle

Nussbaumwurzelholz, H = 92 cm,
restauriert, Bezüge fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00379

Biedermeier-Tisch, Nussbaumholz

Mittelfuß mit drei Auslegern,
Platte mit ebonisierter Leiste,
H = 74 cm, D = 119 cm,
restauriert, Ergänzungen, Risse, Furnierschäden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00380

Spieltisch, 19.Jh., Mahagoniholz

Säulenfuß mit Schnitzwerk und vier
Auslegern ergänzt, 75 x 92 x 46 (98) cm,
Lichtschaden, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00381

Sechs Becher, 800 Silber

Emil Hermann, Boden mit Widmung,
H = 11 cm, ca. 725 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00382

Zwei Tafelleuchter, 925 Silber

Zylinderschaft auf quadratischer Plinthe,
H = 20 cm

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00383

Kaffee-/Teeservice, 800 Silber

Barockstil, ähnlich ergänztes Tablett,
L = 56 cm, ca. 3.890 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.900,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00384

Zwölf Jugendstillöffel, 800 Silber, Bruckmann

ca. 887 g, Gebrauchsspuren, in Schatulle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 440,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00385

Schale, 835 Silber, mehrfach

eingezogen, Rillenrand, D = 25 cm,
ca. 433 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 220,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00386

Zwei Korbschalen, 800 Silber

L = 17 cm und 20 cm, ca. 257 g,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00387

Schale auf Standfuß, Silber

Reiterrelief, H = 8 cm, und
Tablett, 800 Silber, Barockstil, L = 22 cm,
ca. 287 g, mit Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 140,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00388

Tablett, 925 Silber, USA

J.E. Caldwell & Co., Reliefrand, D = 30,5 cm,
ca. 420 g, Druckstellen, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00389

Besteck, 800 Silber, für sechs Personen

Monogramm, wie:
Menuemesser, -gabeln und -löffel, sowie
Dessertlöffel, netto ca. 1.028 g, in Schatulle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00390

Schrank, 19.Jh., Biedermeierstil

Eichen- und Nussbaumholz, teils
ebonisiert, Bandintarsien,
201 x 179 x 71 cm, Ergänzungen, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00391

Kaffeeservice, 84 Silber, St. Petersburg 1850

Beschaumeister Dimitrij Ilitsch Twerskoj,
Meistermarke Alexander Kordes, dreiteilig,
Monogramm, Innenvergoldung, Perlmuttknäufe,
ca. 1.895 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00392

84 Silber, St. Petersburg, wie:

Zuckerzange, 1881, Meistermarke Michail
Gratschew und Semen Gawrilowitsch;
Sieb, 1862, Meistermarke Fabian Fredrik Allenius;
Käsemesser, Meistermarke S.P.;
Gebäckheber, 1867, Meistermarke Alexander Kordes;
Schöpflöffel, 1838, n.id. Meister A.K.;
Zuckerzange, 1850, n.id. Meister A.K.;
Löffel, 1888, Meistermarke Samuel Eberlein,
sowie je mit Flechtdekor:
Käsemesser, Ende 19.Jh., Meistermarke
Andrej Stepanowitsch Bragin;
Teelöffel, 1884, Meistermarke Christian
Friedrich Segnitz;
Vorlegegabel, Silber, zus. ca. 732 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00393

Dose, 84 Silber, St. Petersburg 1885

n.id. Beschaumeister IE, Meistermarke
Moisej Iwanow, Ornamentdekor auf geeistem
Fond, Monogramm, Innenvergoldung,
D = 14,5 cm, ca. 377 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00394

Teedose, 84 Silber, St. Petersburg

Beschaumeister Jakow Ljapunow,
Meistermarke Michail Gratschew und
Semen Gawrilowitsch, Monogramm dat. 1900,
Innenvergoldung, H = 11 cm, ca. 306 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00395

Teedose, 84 Silber, St. Petersburg 1893

Beschaumeister Alexander Sewjer,
Meistermarke A.K., Innenvergoldung,
H = 12 cm, ca. 233 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00396

18 Menuelöffel, 84 Silber, Moskau 1884 und 1890

n.id. Beschaumeister W.P. bzw. L.O.,
Meistermarke W. Akimow und EKK,
Spaten, ca. 1.375 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 700,–

+ vergrößern
00397

Schale mit Henkel (Abb.) und Teeglashalter

84 Silber, St. Petersburg 1886,
n.id. Beschaumeister A.F., Meistermarke PED
bzw. K.A., Korbflechtrelief, D = 14 cm und
H = 8 cm, ca. 483 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 280,–

+ vergrößern
00398

Zigarrendose, 84 Silber, St. Petersburg

Ende 19.Jh., Meistermarke MN,
Gravurdekor als Bauchbinden, Innenvergoldung,
L = 13 cm, ca. 369 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00399

Tablett, 84 Silber, Moskau 1866

Beschaumeister Viktor Sawinkow,
Meistermarke Pawel Fedorowitsch Sasikow,
Monogramm, dat. 1886, Griffe,
L = 60 cm, ca. 2.081 g, Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00400

Barockschrank, Nussbaumholz

225 x 195 x 80 cm, restauriert, Ergänzungen,
Risse, Furnierfehlstellen, Türen blockiert,
Wurmbefall

Ausruf€ 2.400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00401

Tablett, 84 Silber, St. Petersburg 1879

n.id. Beschaumeister 1870-1891,
Meistermarke N.G., Monogramm mit
Freiherrnkrone, D = 27 cm, ca. 524 g,
Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 280,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00402

84 Silber, St. Petersburg, wie:

zwei Teile Vorlegebesteck und elf Teelöffel, 1894,
Meistermarke Michail Gratschew und Semen
Gawrilowitsch, geeist, teilvergoldet;
sechs Vorspeisenlöffel, 1859, Meistermarke
Alexander Kordes, Fadenmuster;
sechs Kaffeelöffel, 1886, Meistermarke S.F.;
sechs und zwei Löffel, einer 1880, ca. 970 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00403

Schnapskurg, -tasse und -becher, 84 Silber, wie:

Moskau 1760-1794 bzw. St. Petersburg
um 1900, Reste von Innenvergoldung;
Glasuntersetzer, 84 Silber, Moskau,
Beschaumeister Jakow Ljapunow, Meistermarke
Michail Gratschew und Semen Gawrilowitsch,
ca. 226 g, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 120,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00404

Taufbesteck, 84 Silber, St. Petersburg 1891

n.id. Beschaumeister I.E., Meistermarke
Michail Gratschew und Semen Gawrilowitsch,
Monogramm, vierteilig, netto ca. 116 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00405

Tabatiere, 84 Silber, Moskau 1816

Beschaumeister Iwan Wichljajew,
n.id. Meistermarke I.O., Ätzdekor mit
Niellotechnik ‚Katharina zu Pferd‘,
Boden mit Tropaion, L = 9,5 cm;
Zigarettenetui, 84 Silber, St. Petersburg,
Meistermarke K.A., Rillendekor, Monogramm,
L = 9,5 cm, je mit Innenvergoldung, ca. 221 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00406

Schale auf Standfuß, 84 Silber

St. Petersburg 1884, n.id. Beschaumeister
AF, Meistermarke Michail Gratschew und
Semen Gawrilowitsch, Monogramm dat. 1886,
L = 26 cm, ca. 737 g, Kratzspuren, Bastgriff
ergänzt, Anlaufschutz, Glaseinsatz fehlt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00407

Paar Tafelleuchter, Silber, Riga 1768-80

Johann Christian Henck (1750-ca.1785),
stilisiertes Muscheldekor, Monogramm,
H = 24 cm, restauriert, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00408

Schale, 925 Silber, USA, Whiting Manufacturing

Wellenrand, umlaufendes Reliefdekor mit
Heckenrosen, D = 22,5 cm, ca. 545 g,
Kratzspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

+ vergrößern
00409

Besteck, 800 Silber, Gebrüder Reiner

Kulmbach, Monogramm, wie:
zehn Vorspeisenmesser und zwölf -gabeln,
zwölf Menuemesser, -gabeln und -löffel,
elf Kuchengabeln, drei Kaffeelöffel, sowie
elf Teile Vorlegebesteck, dazu Schöpflöffel,
Augsburger Faden, in Eichenholzschatulle,
netto ca. 3.130 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00410

Sieben Löffel, Silber, Dänemark

1896, 1903 und 1936, darunter
Georg Jensen (2) und Emailledekor (2),
teils vergoldet, ca. 179 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

+ vergrößern
00411

Tablett, Teekanne und Zuckerdose

800 Silber, Art Deco, getrieben,
L = 51,5 cm, ca. 2.268 g, Kratzspuren,
Holznkäufe und -griffe berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00412

Biedermeier-Sofa, Nussbaumholz

96 x 148 x 65 cm, restauriert, Furnierschäden,
Bezug fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00413

Art Deco-Tafelleuchter, 925 Silber

sechsflammig, D = 32 cm, ca. 949 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00414

Schale mit Henkel, 13-lötiges Silber

Hessenberg, 1866-1888, Spiegel mit
Korbflechtgravur, aufgelegter Kordelrand,
auf vier Füßen, D = 25 cm, ca. 350 g,
Druckstelle, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00415

Besteck, 800 Silber, Bruckmann

für sechs Personen, Monogramm, wie:
Messer, Gabeln, Löffel und Kaffeelöffel,
ca. 744 g, Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 380,–

+ vergrößern
00416

Empire-Teekanne und -Milchgießer

13-lötiges Silber, Frankfurt/M.,
Peter Franz Vigelius (1765-1837),
plastische Löwen und ebonisierte
Holzgriffen, dazu im selben Dekor ergänztes
Kaffeeservice mit Tablett, 800 Silber,
Mersmann, teils Innenvergoldung,
ca. 3.530 g, Druckstellen, Griffe berieben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00417

Tiefer Teller, Sterlingsilber, London 1901

Meistermarke C&W, D = 25 cm, ca. 700 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 350,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00418

Paar Schalen, 800 Silber, Wilkens

Rillenrand, L = je 34,5 cm, ca. 1.149 g,
Gebrauchsspuren

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00419

Besteck, 800 Silber, florales Rliefdekor

Monogramm, für 24 Personen, wie:
Fischmesser und -gabeln,
Menuemesser, -gabeln und -löffel,
vergoldete Dessertmesser, -gabeln und -löffel,
Kaffeelöffel, elf Teile Vorlegebesteck,
netto ca. 7.920 g, in Transportcontainer
mit Schüben

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 4.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00420

24 Dessertlöffel mit Vorlegelöffel, 800 Silber

vergoldet, Empirestildekor mit Masken,
ca. 341 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 180,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00421

23 Mokkalöffel, 800 Silber

Griff mit stilisiertem Gingkoblatt, ca. 188 g

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 100,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00422

Wölbdeckeltruhe, um 1800, Eichenholz

floral ornamentierte Eisenbeschlägen,
81 x 139 x 75 cm, Risse, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00423

Barock-Aufsatzschrank, Eichenholz

Schnitzwerk, Klauenfüße, 233 x 162 x 56 cm,
restauriert, Ergänzungen, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00424

Bronzelüster, um 1910

sechs Sphingen mit Schlangen als
Leuchterengel mit je drei Kerzen,
H = 120 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00425

Cembalo, Sperrhake Passau

Mahagoniholz, 99 x 110 x 205 cm,
Furnierschäden

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00426

Sacklüster, Empirestil, um 1930

fünfflammig, H = 175 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00427

Lüster, Empirestil, 19.Jh., Holz, vergoldet

elektrifiziert, H = 58 cm,
D = 80 cm, restauriert, Risse

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00428

Catherine Horsboel (Dänemark, 1872-1947)

Salon, Mahagoniholz, je mit Perlmutt- und
Holzintarsien als Fabelwesen aus der
griechischen Mythologie, Facetteglas,
bestehend aus Halbschrank mit
Vitrinenoberteil, 203 x 110 x 37 cm,
Tisch mit Klappen, 76 x 140 x 68 cm,
Fauteuil, H = 102 cm,
vier Stühle, H = 93 cm,
Magazinsofa, 133 x 218 x 69,5 cm,
Sekretär, 82 x 75 x 54 cm,
restauriert, Furnierschäden

Ausruf€ 12.000,–

+ vergrößern
00429

Biedermeier-Standuhr, Kirschbaumholz

mit Masken, H = 206 cm, Quartzwerk,
Risse, Zifferblatt und Fuß beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00430

Standuhr, England, um 1800

Mahagoniholz, Bandintarsien,
mit Sekunde (Zeiger fehlt),
Datumsfenster, Schlag auf Glocke,
H = 218 cm, Risse, Furnierfehlstellen

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00431

Barockschrank, südwestdeutsch

Nussbaum- und Nussbaumwurzelholz,
teils farbige und Obstholzintarsien,
ebonisierte Leisten,
198 x 162 x 66 cm, restauriert, Ergänzungen,
unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 2.400,–

+ vergrößern
00432

Barockschrank, Nussbaumholz

Lisenen mit ergänztem Früchteschnitzwerk,
Türen mit Sternintarsien, 218 x 217 x 81 cm,
restauriert, Ergänzungen, Risse, Furnierfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 3.000,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00433

Empire-Spiegel, Mahagoniholz

Motiv nach Thorwaldsen, H = 141 cm,
Kratzspuren, Stuckrelief und Hinterglasmalerei
beschädigt, Ergänzungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 360,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00434

Empire-Spiegel, Mahagoniholz, ebonisiert

und teils vergoldet, Messingappliken als Demeter,
85 x 43 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 240,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00435

Spiegel, Biedermeierstil, unter Verwendung

alter Teile, Nussbaumholz, teils ebonisiert,
96 x 40 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00436

Biedermeier-Spiegel, Kirschbaumholz

Seitenwände als Lisenen, H = 124 cm,
Risse, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 50,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00437

Spiegel, Barockstil, um 1900

Stuck, vergoldet, 183 x 134 cm,
übermalt, unvollständig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00438

Spiegel mit Konsole, um 1900, vergoldet

weiße Marmorplatte, 243 x 85 x 45 cm,
restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

+ vergrößern
00439

Jos Aanraad, l.u.sig., dat. (19)92

Oud-Gastel 1945 – tätig daselbst,
‚Jagdliches Stillleben‘, Öl/Hartfaser,
49,5 x 61 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00440

Jos Aanraad, l.u.sig.

Oud-Gastel 1945 – tätig daselbst,
‚Stillleben mit Almanach, Taschenuhr und
Schreibutensilien‘, Öl/Holz, 30 x 40 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00441

Jos Aanraad, l.u.sig.

Oud-Gastel 1945 – tätig daselbst,
‚Stillleben mit Krug und Spindeluhr‘,
Öl/Hartfaser, 41 x 51 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00442

Alois Arnegger, r.u.sig.

Wien 1879 – 1963 daselbst,
‚Spätsommerliche Landschaft‘, Öl/Lwd.,
43,5 x 68 cm, Rahmen beschädigt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 900,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00443

Peter Becker, r.u.mon., dat. (18)54

Frankfurt/M. 1828 – 1904 Soest,
‚Landschaft im Frühling‘, Öl/Holz,
19,5 x 26 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00444

Richard Borrmeister, r.u.sig., dat. (18)95

Gevelsberg 1876 – 1938 Nürnberg,
‚Sommerduett‘, Öl/Holz, 44 x 32 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00445

Etienne Bosch, r.u.sig.

Amsterdam 1863 – 1933 Den Haag,
‚Basilica San Pietro‘, Öl/Lwd.,
36,5 x 53,5 cm, beschädigt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00446

Josef Büche, r.u.sig.

Wien 1848 – 1917 Linz,
‚Tiroler Bauernmädchen‘,
Öl/Lwd., 65 x 50 cm,
restauriert, zahlreiche
Farbfehlstellen, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00447

Anton Burger, r.u.sig., dat. 1866

Frankfurt/M. 1824 – 1905 Kronberg,
‚Rheingauwirtschaft in der Abendsonne‘,
Öl/Lwd., 48 x 50 cm, doubliert,
restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00448

Wilhelm Heinrich (Willi Hans) Burger-Willing

r.u.sig., Kalk 1882 – 1966 Untermaubach,
‚Bäuerin mit Vieh an der Tränke‘,
Öl/Holz, 30 x 40 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00449

H. Calmetz, 1878, r.u.bez.

‚Hühnerfarm‘, Öl/Lwd., 90,5 x 117 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00450

Augusto Corelli, l.u.sig., ortsbez. Roma

Rom 1853 – 1910 daselbst,
‚Entspannung in der Küche‘, Aquarell,
75 x 58 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00451

Joseph Correggio, l.m.sig.

Frankfurt/M. 1870 – 1962 daselbst,
‚Military‘, Öl/Lwd., 45 x 60 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00452

Josef Correggio, l.u.sig., dat. 1955

Frankfurt/M. 1870 – 1962 daselbst,
‚Harte Scholle‘, Öl/Lwd., 60 x 80 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00453

Joseph Correggio, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1870 – 1962 daselbst,
‚Heuernte‘,
Öl/Lwd., 71 x 100 cm,
Druckstelle, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00454

J. Danby, r.u.sig.

‚Sommer in den Highlands‘,
Öl/Lwd., aufgezogen, 26 x 39 cm,
restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00455

Theodorus Danckerts

1663 – 1727, war tätig in Amsterdam,
‚Tabula Generalis Holsatiae‘,
Kupferstichkarte, grenzcoloriert,
50 x 59 cm, gebräunt, stockfleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00456

Johann Gabriel Doppelmayr (1677-1750)

für Homann Erben,
‚Hemisphaerium Coeli Boreale‘,
Kupferstichkarte, 1750, teilcoloriert,
48,5 x 58 cm, fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00457

Gustave Doré, r.u.sig. und gewidmet

Straßburg 1832 – 1883 Paris,
‚Streit unter Händlern‘, lavierte
Tuschfederzeichnung,
aufgezogen, 18,5 x 24,5 cm (PP-A.),
gebräunt, eingerissen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00458

M. Dortschy, l.u.sig., 19.Jh.

‚Gebirgssee mit Wassermühle‘,
Öl/Lwd., 102 x 77 cm (PP-A.)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00459

Reinhold Ewald, l.u.sig.

Hanau 1890 – 1974 daselbst,
‚Würdevolles Herrenportrait‘, Öl/Lwd.,
63 x 60,5 cm, restauriert, Farbfehlstelle
– Provenienz: Privatbesitz, davor B&M
2008 als ‚Herzog von Braunschweig‘

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 800,–

+ vergrößern
00460

Hanny Franke, l.u.sig.

Koblenz 1890 – 1973 Frankfurt/M.,
‚Blick von Gemarkung Bechthain bei Bauerbach
über das Emstal zum Großen Feldberg‘,
Öl/Lwd., 60 x 81 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00461

Hanny Franke, l.u.sig.

Koblenz 1890 – 1973 Frankfurt/M.,
‚Aus dem Glottertal‘, verso ortsbez.,
Öl/Lwd., 40 x 59 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00462

Hanny Franke

Koblenz 1890 – 1973 Frankfurt/M.,
‚Memorabilia‘, Öl, Tusche, Aquarell
und verschiedene Druckgraphiken und
Fotografien in einem Rahmen,
99 x 69 cm (20)

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00463

Wilhelm Friedenberg, r.m.sig., dat. 1866

Frankfurt/M. 1845 – 1911 Kronberg,
‚Portrait eines Mädchens mit Collier‘, Öl/Lwd.,
43,5 x 42,5 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00464

Heinrich Fritz, je sig.

Münchner Schule um 1890,
‚Landschaft am Morgen‘ und
‚Übersetzen bei Nacht‘, zwei Gemälde,
Öl/Lwd., je 28 x 38 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00465

K. Gersdorff

l.m.sig., ortsbez. Berlin, um 1910,
‚Früchtestillleben‘, Öl/Lwd., 69 x 100 cm,
Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00466

A. Gine (kyrill.), l.u.sig., dat. 1872

‚Waldteich mit Enten‘, Öl/Lwd.,
76 x 62 cm, Kratzspur, Druckstelle,
Farbfehlstelle

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00467

Theodor Grätz, r.u.sig.

Hamburg 1859 – 1957 München,
‚Abend über ländlicher Idylle‘,
Öl/Lwd., 49 x 62 cm

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00468

John II Harris (ca. 1791-1873)

nach Charles Cooper Henderson (1803 – 1877),
‚All right‘, aus ForesŽs Coaching
Recollections 01. Jan. 1842,
Aquatintaradierung, handcoloriert,
52 x 74 cm, Lichtschaden

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00469

John Frederick Herring d.J., m.u.sig.

Doncaster 1820 – 1907,
‚Ländliche Idylle mit Pferden
am Gehöft‘, Öl/Lwd., 59 x 84 cm,
doubliert, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.600,–

+ vergrößern
00470

Joseph Heydendahl, l.u.sig.

Düsseldorf 1844 – 1900 daselbst,
‚Winterliches Dorf‘, Öl/Lwd.,
66 x 95 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00471

Georg Heyer, r.u.sig.

Wien 1823 – 1912 daselbst,
‚Sommerlicher Gebirgspfad‘,
Öl/Lwd., 66 x 56 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00472

Ludwig Hohlwein, l.u.mon.

Wiesbaden 1874 – 1949 Berchtesgaden,
‚Karikatur eines jüdischen Literaten‘,
Aquarell und Bleistift, 19,5 x 12,5 cm, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 160,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00473

Johann Baptist Homann (1664-1724)

‚Archiducatus Austriae‘, Kupferstichkarte,
1720, teilcoloriert, 50 x 58 cm, fleckig

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00474

Johann Baptist Homann (1664-1724)

‚Circulus Rhenanus Superior‘, Kupferstichkarte,
1720, teilcoloriert, 49 x 58 cm, fleckig,
Wasserschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00475

Homann Erben, 1740

‚Hassiae Superioris et Wetterau‘,
Kupferstichkarte, teilcoloriert,
47 x 57 cm, Lichtschaden

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

+ vergrößern
00476

Anton Kaulbach, l.u.sig.

Hannover 1864 – 1930,
‚Geistliche Schachpartie‘, Öl/Lwd.,
60 x 80 cm, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00477

Eduard Klemm, r.u.sig.

‚Stillleben mit Salzpokal‘, Öl/Holz,
31,5 x 21 cm, restauriert, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00478

Eduard Klemm, r.u.sig.

‚Stillleben mit Laute‘, Öl/Holz,
31,5 x 20,5 cm, restauriert, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00479

Georg Karl Koch, l.u.sig., dat. 1907

Berlin 1857 – 1936 daselbst,
‚Aufbruch zur Parforcejagd‘, Gouache,
30 x 58 cm

Ausruf€ 800,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00480

Elisabeth Koelle-Karmann, je sig.

St. Ingbert 1890 – 1974 Altomünster,
‚Kinderstudien‘, fünf Zeichnungen, teils
aquarelliert, 8 x 8 cm bis 18 x 19 cm (PP-A.),
je gebräunt, Lichtschaden

Ausruf€ 200,–

+ vergrößern
00481

Johann Jakob Koller, je i.d.Pl.sig.

Zürich 1746 – 1805 Amsterdam,
‚Ansichten der Stadt Frankfurt aus
verschiedenen Himmelsrichtungen‘,
1777, sechs Radierungen, Zeichungen
befanden sich in der Sammlung
Johann Christian Gerning (heute
Historisches Museum Frankfurt),
28,5 x 47 cm, teils fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00482

Paul Köster, r.u.sig., ortsbez. Düsseldorf

Bremen 1855 – 1946 Düsseldorf,
‚Sturmflut‘, Öl/Lwd., 29 x 41 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00483

J.M. Leitzmann, l.u.sig., dat. 1870

‚Isola Bella im Lago Maggiore‘,
Öl/Lwd., 43 x 60 cm, restauriert,
Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00484

J.M. Leitzmann, unbezeichnet

‚Italienischer Alpensee mit Fischern‘,
Öl/Lwd., 42 x 58,5 cm, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00485

J.M. Leitzmann, unbezeichnet

‚Haremsdame mit Laute‘,
Öl/Lwd., 50 x 42 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00486

Karl Luckhardt, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Schlachttag‘, Öl/Hartfaser, 30 x 40 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00487

Karl Luckhardt, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Pflügende Bauern im Vordertaunus‘,
Öl/Lwd., 70 x 100 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00488

Karl Luckhardt, r.u.sig., dat. 1934

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Hohlweg mit Pferdefuhrwerk‘,
Öl/Holz, 20,5 x 40,5 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00489

Karl Luckhardt, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Hirte mit Hütehund und Schafen‘,
Öl/Ktn., 39 x 59 cm, Randbeschädigungen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00490

Karl Luckhardt, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Neueste Nachrichten‘, Öl/Hartfaser,
17,5 x 22 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00491

Karl Luckhardt, r.u.sig.

Frankfurt/M. 1886 – 1970 daselbst,
‚Kornernte bei Eppenhain‘,
Öl/Lwd., 60 x 80 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 500,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00492

Adolf Luntz, l.u.sig., dat. 1921

Wien 1875 – 1934 Karlsruhe,
‚Flusswehr in Schwaben (Biesigheim/Neckar)‘,
verso bet., Öl/Lwd., 75 x 61 cm, restauriert,
Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00493

Johannes Marx, l.u.sig., dat. 1912

Heidelberg 1866 – 1937 daselbst,
‚Dorf in idyllischer Hügellandschaft‘,
Öl/Lwd., 65 x 90 cm, Farbfehlstelle, o.R.

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 400,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00494

Johannes Mejer

Husum 1606 – 1674,
‚Ducatus Holsatiae‘, Kupferstichkarte,
teilcoloriert, 43 x 62 cm, gebräunt

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00495

Gerhard Mercator

Rupelmonde 1512 – 1594 Duisburg,
‚Comitatus Waldeck‘, Kupferstichkarte,
teilcoloriert, 35 x 46 cm, gebräunt,
fleckig

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 80,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00496

E. Mirgel, r.u. bzw. l.u.sig.

‚Stillleben mit Nelken bzw. Flieder‘,
je Öl/Lwd., ca. 64,5 x 42,5 cm,
restauriert, Farbfehlstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00497

Monogrammist AvNE, um 1900, r.u.bez.

‚Mondlicht über einem Kanal‘,
Öl/Holz, 27,5 x 37 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 600,–

+ vergrößern
00498

Monogrammist G.H., Niederlande, 18.Jh.

‚Kauffahrteiszene im Hafen‘,
Öl/Lwd., 55 x 102 cm, doubliert,
restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

Abbildung auf Anfrage an
info@auktionshaus-arnold.de
00499

Friedrich Wilhelm Mook, l.u.sig., dat. 1938

Frankfurt/M. 1888 – 1944 daselbst,
‚Sommer an der Bergstraße‘, Öl/Lwd.,
68,5 x 51,5 cm

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00500

Willy Moralt, r.u.sig.

München 1884 – 1947 Lenggries,
‚Fröhlicher Empfang der Reisenden‘,
Öl/Holz, 30 x 45 cm, restauriert

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 1.200,–

+ vergrößern
00501

J. Moroder, r.u.bez., dat. 1834

‚Clochard mit Pfeife und Flasche‘, Öl/Holz,
21 x 26,5 cm, Farbfehlstellen, Druckstellen

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–

+ vergrößern
00502

Johann Georg Pforr, m.u.sig., dat. 1785

Ulfen 1745 – 1798 Frankfurt/M.,
‚Hirten an einer Furt‘, lavierte Zeichnung,
20,5 x 27 cm, punktuell montiert,
Farbflecken

Zuschlag erfolgt

Ausruf€ 300,–